1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kurze Fragen zu JacktheGrabber

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von LikeMike, 11. Januar 2005.

  1. LikeMike

    LikeMike Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    241
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe 2 kurze Fragen zu JtG:

    1. Wenn ich versuche das Video zum VLC zu streamen bekomme ich nur das Bild, leider aber kein Ton. Woran kann das liegen?

    2. Ist es irgendwie möglich am Fernseher etwas zu sehen während man etwas anderes über den PC aufzeichnet?

    Vielen Dank

    Mike
     
  2. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Kurze Fragen zu JacktheGrabber

    Falsche oder keine Audio Pits ausgewäht?

    Welcher JtG Version, welche VLC version usw...

    Tipp: www.jackthegrabber.de

    Ich streame mit dboxwinsvr.

    So kann ich am TV nen anderen sender sehen als wie aufgenommen wird.
    Er muss jedoch auf demselben transponder liegen (auswahl wird bei mir (NEUTRINO YADI IMAGE) automatisch verkleinert)
     
  3. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Kurze Fragen zu JacktheGrabber

    Ich habe eine Frage zum Streaming: Früher habe ich WinGrab zum Streamen benutzt, da wurden immer *.m2p-Daten erstellt, die man dann umwandeln musste. Seit es mit WinGrab nicht mehr geht, habe ich JackTheGrabber benutzt, aber meistens sehr umständlich und oft mit Fehlern in der Aufnahme (Asynchronität, Abbruch der Aufnahme). Kann ich mit JTG auch *.m2p-Daten bekommen oder gibt es eine neue Version von WinGrab?
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Kurze Fragen zu JacktheGrabber

    Stell mal im JtG unter Optionen/Engine --> Engine Auswahl auf udrec --> udrec Optionen auf MPEG Elemantary.

    Du kannst auch udrec/MPG Transport streamen, dann musst du aber den Stream mit ProjectX( Link PX/compiliert ) nachbearbeiten. Vorteil : PX bügelt Fehler und Asynchronitäten wieder aus. Schneiden ist auch möglich. ( vorn u. hinten )

    Da liesst du aber am besten mal die Doku, dann kannst du selber testen welche Aufnahmeart für dich am besten in Frage kommt.

    PS: hinter dem Link von PX sitzt kein Dealer, ihr könnt beruhigt auf Enter klicken!
     
  5. LikeMike

    LikeMike Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    241
    AW: Kurze Fragen zu JacktheGrabber

    Audio Pits? Wie wähle ich da welche aus?

    JtG Version ist 0,74 VLC ist 0,81

    Ach ja, über WingrabTV bekomme ich Ton, nur leider immer nur die erste Option. Über VLC steht unter Audio gar nichts!

    Mike
     
  6. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: Kurze Fragen zu JacktheGrabber

    Besorg dir mal VLC 7.x also nach möglichkeit älter als 8.0
    Das scheint manchmal zu zicken...
     
  7. Tramp88

    Tramp88 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Technisches Equipment:
    Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die in meinen Beiträgen eingeblendet, oder in meinen Texten verlinkt wird! Ich habe dieser Werbeform nicht zugestimmt und lehne diese ab.
    AW: Kurze Fragen zu JacktheGrabber

    Bei udrec als Engine wird der Ton und das Bild getrennt aufgezeichnet.Deshalb spielt der VLC_Player nur das Bild ohne Ton ab.
    Um beim Streamen die Aufnahme mit dem VLC_Player zu betrachten, muss
    als streaming Engine Wingrab gewählt werden. Die erstellt bei der Aufnahme eine mpeg Datei die vom VLC_Player korrekt mit Bild und Ton wiedergegeben wird.
    Wingrab hat aber den Nachteil, dass es zu Resyncs kommen kann, udrec läuft stabiler.

    Cu Tramp88
     
  8. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Kurze Fragen zu JacktheGrabber

    Deswegen ja udrec, dann projectX zum korrigieren und muxxi um eine .mpg Datei draus zu machen.
    Korrigieren und muxxen sind keine 15 Minuten, das ist mir die Arbeit für fehlerfreie Aufnahmen wert.
     

Diese Seite empfehlen