1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kurze frage zu SFI

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von llama_thumper, 28. Januar 2007.

  1. llama_thumper

    llama_thumper Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    in wie weit voraus sollte ich SFI programm informationen haben?
    ich will zb am donnerstag um 2200 etwas auf ORF aufnehmen - habe aber nur die daten bis donnerstag zirka 1 uhr morgens, kann also den timer nicht einstellen. habe SFI heute um zirka 11 uhr manuell geupdated.
    soll dass so sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2007
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: kurze frage zu SFI

    da gibt es keine regel, das ist von sender zu sender verschieden, bei einem sind es 2 tage (pro7) bei einem anderen 7 tage (ard)
     
  3. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: kurze frage zu SFI

    timer kann man doch auch so stellen! muss ja nicht aus den SFI heraus sein.... oder doch?
     
  4. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: kurze frage zu SFI

    Natürlich nicht... die manuelle Eingabe funktioniert doch prima! Aber vorsicht: die in den Timer-Einstellungen gespeicherte Vor- und Nachlaufzeit werden bei der manuellen Eingabe nicht berücksichtigt, d.h. du musst auch diese beim Einprogrammieren berücksichtigen...
     
  5. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: kurze frage zu SFI

    uiiii

    frage: wenn ich aus dem sfi heraus programmiere, dann habe ich keine vorlaufzeit! also angenommen, sendung beginnt um 20:15 - 22.00 dann übernimmt der timer das genau so! ich hab auch nichts gefunden wegen vor und nachlaufzeit! gibts da was bei technisat Mf4-S?

    bei manuellen speicher ist klar!
     
  6. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: kurze frage zu SFI

    Vor- und Nachlaufzeit gibt es nur beim Digicorder, der MF4-S besitzt diese Funktion nicht soweit ich weiß!
     
  7. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: kurze frage zu SFI

    ahh ja danke! hab bisher auch noch nichts gefunden! warum bekommt man das beim MF4-S nicht gebacken? das ist ehrlich gesagt bisher das einzige was mich etwas nervt an dem gerät!
     
  8. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: kurze frage zu SFI

    Wär theoretisch sicher auch beim MF4-S machbar diese Funktion einzuführen... sende deinen Vorschlag einfach mal an Technisat, viell. bringts ja was!

    Wobei die Vor- bzw. Nachlaufzeit beim Digicorder auch nur für die Festplattenaufnahme verwendet werden kann, für Videorekorder/Senderwechsel gibt es diese Funktion ebenfalls nicht!
     
  9. llama_thumper

    llama_thumper Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    17
    AW: kurze frage zu SFI

    danke euch!
     
  10. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: kurze frage zu SFI

    ich such aus dem SFI meine sendung raus und verändere dann start und endzeitpunkt! zumindest der startzeitpunkt ist einfach zu knapp! endzeitpunkt ist ja meist wieder anfang der nächsten sendung, das würde klappen, wenn alles pünktlich abläuft! wenn ... ;)
     

Diese Seite empfehlen