1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kurze Frage zu DVB-S2

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Jonnysuckforce, 2. Januar 2011.

  1. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,
    meine eltern wollen sich einen neuen TV zulegen. Nur stellt sich mir die Frage, ob ein LCD mit integrierten DVB-S2 Tuner oder ein "Normaler" besser sind. "Besser" heißt besseres Bild und leichtere Bedienung.
    Geplant ist momentan ein LCD und ein HD Sat-Receiver. Damit können dann ja einige öffentlich rechtliche Sender in HD empfangen werden.
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kurze Frage zu DVB-S2

    Was soll der DVB-Übertragungsstandard mit der Bilsqualität zu tun haben ?
    Mal davon abgesehen werden fast alle HD-Programme in DVB-S2 gesendet.

    -Zahni
     
  3. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Kurze Frage zu DVB-S2

    Da kommen wohl die Sehgewohnheiten, eigener Anspruch und technisches Verständnis zum tragen.
    Wer nur einfach auf 19,2 über eine Liste fernsehen will und dabei ggf. nur ein durchschnittliches Bild braucht kann wohl einfach auf einen Fernseher setzen.
    Wer mehr will sollte dann zusätzlich einen guten HD Receiver kaufen.

    Man kann sich ja auch erst mal einen Fernseher mit integrierten Sattuner kaufen und wenn es nicht gefällt holt man sich zusätzlich einen HD Receiver;)
     
  5. hamburg22

    hamburg22 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kurze Frage zu DVB-S2

    Ein Gerät mit eingebautem Sat-Tuner bietet den deutlich höheren Bedienkomfort, da anderenfalls das Hantieren mit zwei Fernbedienungen (oder einer Kombibedienung, auf der aber ständig das anzusprechende Gerät vorgewählt werden muss) notwendig wird. Das ist unpraktisch und für viele verwirrend.

    Der Sat-Tuner des Sony bietet dagegen ein sehr gutes Bild, das dem der meisten externen Receiver ebenbürtig ist. Daher ist aus meiner subjektiven Sicht ganz eindeutig die Ein-Gerät-Lösung vorzuziehen. Die Vorteile überwiegen deutlich.
     
  6. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kurze Frage zu DVB-S2

    Ich habe mir noch ein paar Bewertungen durchgelesen und denke das ein LCD mit integriertem Tuner die beste Wahl für meine Eltern ist.
     

Diese Seite empfehlen