1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kurze Entscheidungshilfe - Inverto oder Smart?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von neo2001, 6. September 2005.

  1. neo2001

    neo2001 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    123
    Anzeige
    Hab hier zwei Quad-LNBs liegen: Ein "Inverto Silver Tech" und ein "Smart TQSX Titanium Edition". Eines möchte ich verkaufen, das andere nutzen.

    Welches dieser beiden würdet ihr an eure 85er Schüssel bauen? Das Inverto oder das Smart?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2005
  2. Ponny

    Ponny Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Tröbitz
    AW: Kurze Entscheidungshilfe - Inverto oder Smart?

    Hallo,

    eindeutig das Inverto behalten, Smart hat sehr schlechte Empfangswerte. Deshalb bieten wir es auch nicht mehr an. Nur das Smart single LNB 0,2 dB ist gut.

    Ponny
     
  3. CharlyChan

    CharlyChan Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    210
    AW: Kurze Entscheidungshilfe - Inverto oder Smart?

    Probiers doch aus und mach nicht eine Quizfrage für "wer wird Millionär?" draus. Empfehlungen von Leuten, bei denen das Geschäft schlecht geht, würde ich in den Wind schlagen.

    Soll ich morgen zum Frühstück heisse Trinkschokolade oder lauwarmen Filterkaffee trinken? Dringend! Ratet mir! Meine Mama ist nicht da!
     
  4. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    265
    AW: Kurze Entscheidungshilfe - Inverto oder Smart?

    meine empfehlung: inverto behalten!!!
    ist im low-price bereich ein perfektes LNB und ist schon öfter Testsieger gewesen, das angegebene Rauschmaß stimmt auch im Vergleich zu anderen LNBs.
     
  5. CharlyChan

    CharlyChan Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    210
    AW: Kurze Entscheidungshilfe - Inverto oder Smart?

    Ist doch voll egal! Auch ob 0.2 db oder 03 db. Richtig eingerichtet funzt jedes bestens. Macht keinen Heilichen Kriech daraus und glaubt nicht an "Testsieger".

    Sowas kann leicht in eine Sekte ausarten ... w.h.z.s.i. (was hier zu sehen ist)

    "schon öfter Testsieger gewesen, das angegebene Rauschmaß stimmt auch im Vergleich zu anderen LNBs" ... sprach Oberguru Flepty, also glaubt es!
     
  6. Ponny

    Ponny Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Tröbitz
    AW: Kurze Entscheidungshilfe - Inverto oder Smart?

    Hallo,
    normalerweis antworte ich nicht auf unqualifizierte Äußerungen. Aber hier unsere LNB-Testreihe, damit können Sie sich ein eigenes Bild machen.

    Ponny
     
  7. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    265
    AW: Kurze Entscheidungshilfe - Inverto oder Smart?

    genau so einen Ratschlag hat sich neo2001 wohl gewünscht als er diesen Thread eröffnete??

    Toll, an welche zuverlässige Quelle sollte man denn sonst glauben? Es mag schon stimmen, dass manche Fachzeitschriften nicht wirklich Tests mit einem entsprechenden Equipment haben, die Bedingungen nicht real sind (Temperatur, Betriebsdauer) und auch eine hohe Varianz einer Produktionssereie auf die Qualität Einfluss nimmt. Dennoch: Tesberichte bleiben die einzige Referenz. Persönliche Erfahungsberichte sind natürlich auch brauchbar, wenn man darauf vertrauen will.

    Offenbar provozierst du das Thema LNB-Hersteller zu einem Glaubenskrieg wie Windows vs. Linux oder freie Marktwirtschafgt gegen Kommunismus? In diesem Forum gehts glaub ich immer noch um Digital-TV

    Bin kein Oberguru und auch kein Fernsehtechniker. Habe persönlich gute Erfahrung mit einem Inverto, hatte zuerst auch ein "Platinum" gekauft und dieses dann gegen Inverto umgetauscht, dann waren die Fische am Analog-Receiver weg.

    Ob man mir das glaubt bleibt jeden selbst überlassen, ich denke aber dass dem Thread-Eröffner es sehr wohl um persönliche Meinungen und Erfahrungen anderer geht.

    Und verzeit mir bitte, dass ich einen Troll füttere.
     
  8. neo2001

    neo2001 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    123
    AW: Kurze Entscheidungshilfe - Inverto oder Smart?

    Danke für Eure Mithilfe! :)

    Bin Eurem Ratschlag gefolgt und hab mich für das Inverto entschieden (ist auch schon oben und funktioniert wunderbar). Wollte nämlich ungern beide aufpacken - so kann ich das andere zumindest noch als neu bei eBay verkaufen.
     

Diese Seite empfehlen