1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kurze Bildstörungen

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Lexus3, 21. April 2006.

  1. Lexus3

    Lexus3 Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Ich habe jeden Tag einige (2-3 pro Stunde) kurze Bildstörungen als wäre das Signal für einen Moment zu schwach. Ich habe vor kurzem meine Sat-Anlage von zwei auf vier Anschlüsse erweitern lassen. Ich betreibe den UFS821 mit zwei Anschlüssen, einen weiteren Anschluss für den anderen Receiver bei dem ich aber nie Bildstörungen habe (ausser bei ganz schlechtem Wetter).
    Kann das jemand nachvollziehen?
     
  2. cali

    cali Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    32
    AW: Kurze Bildstörungen

    Habe ich auch,

    immer wenn der Zug vorbeifährt.
    Obwohl er min. 500m weg ist!

    Warum prüft bei denen eigentlich niemand die Funkentstörung?
    Die Bahn kann wohl machen was Sie will.
     
  3. fanx999

    fanx999 Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    119
    Ort:
    94xxx
    AW: Kurze Bildstörungen

    Hatte zuerst einen Topfield 4000 und nun den 821.
    Der 821 ist wesentlich anfälliger gegen Signalschwankungen.

    Mir ist auch aufgefallen, dass die Signalstärke am 821 um ca. 10-20% geringer angezeigt wird als am Topf.
     

Diese Seite empfehlen