1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kurze Aussetzer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von scorbut, 18. Juni 2011.

  1. scorbut

    scorbut Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo liebe Leute,

    Ich habe das Problem, dass das Bild meiner neu installierten Sat-Anlage alle paar minuten 2-3 sekunden aussetzt ("kein Signal")

    Ich nutze:
    - 80cm Sat Schüssel (Sat Antenne 80 cm Stahl hellgrau Satelliten Schüssel: Amazon.de: Elektronik)

    - Sharp Quattro LNB (Sharp Universal Quattro LNB BS 1 R8 EL 500 A für: Amazon.de: Elektronik)

    - 5-8 PMSE multischalter (Digitaler Multischalter 5-8 mit Netzteil: Amazon.de: Elektronik)

    - Intergrierten Satreceiver (Sony KDL-37EX505)

    - 30 Meter 2fach geschirmtes Kabel von Schüssel zu MS
    - 15 Meter 4fach geschirmtes Kabel von MS zu Dose
    - 1,5 Meter 2fach geschirmtes Kabel von Dose zu TV
    (alle neu)

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    danke!
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.448
    Zustimmungen:
    4.156
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: kurze Aussetzer

    Hi,

    Empfangswerte für Qualität und Stärke ?

    Alle Sender, egal ob HD oder SD ?

    Schüssel nicht 100%ig ausgerichtet evtl......

    Der Multischalter ist nicht gerade ein Mercedes, aber ob es daran liegt ?

    Gruß
     
  3. scorbut

    scorbut Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: kurze Aussetzer

    Hallo!

    Wenn Signal vorhanden, dann Mittel bis stark (qualität) stark (stärke)
    Ja, Bei SD und HD
    Ich glaub nicht, dass es der MS ist, ich hatte vor kurzem zum testen ein kabel vom MS direkt in den TV geleitet, das funktionierte.

    Ich werde die ausrichtun nochmal checken.

    danke
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: kurze Aussetzer

    Wer 1 und 1 zusammenzählen kann der weiß JETZT (warum werden so wichtige Fakten immer zuerst nicht genannt ?) das es ein Problem NACH dem Multischalter sein muss (Ausnahme: Kabelweg ist auf direktem Weg viel kürzer das weniger Dämpfung da ist bzw. die Antennendose dämpft das was genau im Randbereich des "guten" Empfangs da wäre), sonst wäre es ja mit der Wurfverkabelung auch nicht gegangen.

    Eine "Übersteuerung" kann man bei der Antennengröße, dem LNB und bei den Kabelwegen ausschliesen...

    Hast du schonmal einen anderen Receiver an dem Anschluss getestet bzw. den TV an einen anderen Anschluss mal dran gehängt (durchs Haus tragen muss man ihn dafür eben ein paar Meter !).
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2011
  5. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: kurze Aussetzer

    Die Komponenten sind nicht gerade die Besten. Dadurch musst Du alles 100% genau einstellen um ein gutes, stabiles Signal zu bekommen. Da hast Du am falschen Ende gespart.
    Das LNB von Sharp ist gut, nützt Dir aber nichts, wenn der Rest nichts taugt.
    Der Spiegel und der Multischalter sind billigste Qualität.

    Versuch erst mal den Spiegel sehr genau auszurichten. Damit kannst Du ohne Kosten eventuell noch ein etwas besseres Signal rausholen.
     
  6. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.159
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"

Diese Seite empfehlen