1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kurz vor BSkyB-Übernahme: News Corp soll mehr zahlen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kurz vor der endgültigen Übernahme des britischen Medienkonzerns BSkyB durch Rupert Murdochs News Corporation haben Analysten den Wert des Unternehmens höher taxiert. Der Medienmogul muss für den Deal möglicherweise tiefer in die Tasche greifen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    1.317
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kurz vor BSkyB-Übernahme: News Corp soll mehr zahlen

    Nicht nur moeglicherweise sondern ganz sicher. Schon das letzte Angebot wurde als zu niedrig beschrieben und von BSkyB abgelehnt. Mittlerweile sind Gewinn und Aktienkurs gestiegen. Das Ganze wird deutlich mehr kosten als urspruenglich gedacht....

    Uebrigens ist Odey Asset Management BSkyB-Aktionaer - und zwar kein Kleiner. Sollte man dazu sagen, um die Meldung bewerten zu koennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2011

Diese Seite empfehlen