1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kurz und knapp: ich brauche Hilfe wegen TV-Kauf (def. EINSTEIGER)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von PeterPlanlos, 20. September 2010.

  1. PeterPlanlos

    PeterPlanlos Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ohne es dramatisieren zu wollen: ich bin verzweifelt.
    Jetzt habe ich endlich meine bessere Hälfte dazugebracht, das "GO" für einen neuen Fernseher abzuringen, da jage ich nun von einer technischen Problemsituation zur nächsten.

    Was wollen wir für einen Fernseher?

    * Größe: 102-107cm
    * Full-HD
    * Plasma/LED/LCD eigentlich egal, wobei mir bisher Plasma (vor allem bei Fußball) am besten gefallen hat.

    So, bis hier komme ich ja auch alleine klar, jetzt aber die kniffligen Zusatzwünsche:

    Wir hätten gerne so wenige Fernbedienungen, wie möglich. Am liebsten nur 1 (TV,Receiver und HDD-Recorder).
    Wir sind Kabel-Kunden bei Unitymedia und haben auch die Set-Box (wenn sie dann so heißt von Unitymedia).
    Wir zahlen 17,90 € und für Papa (also mich) ist noch SKY Bundesliga dabei.
    Aktuell haben wir also 3 Fernbedienungen für unseren Röhrenfernseher, die Box und den HDD-Recorder.

    Gibt es nicht z.B. nicht die Möglichkeit, in einen neuen Fernseher die Unitymedia/Sky-Karte direkt einzusetzen, zeitgleich vom gleichen Anbieter einen HD-Recorder zu kaufen und dann alles über eine Fernbedienung zu leiten ?
    Oder muss ich wegen Sky (irgendwas mit Alpha crypt und C+ gelesen) immer so eine zusätzliche Set-Box haben?

    Ich glaube bei mir ist "Hopfen und Malz" verloren.

    Ach so, Investitionsrahmen wäre bis 1.500,00 € (für TV und Recorder (weil HDMI)) zusammen.

    Damit ich zumindest in Ansätzen belegen kann, dass ich schon versucht habe mich ein bißchen schlauer zu machen (obwohl im Bereich digital-Fernsehen habe ich die Entwicklungsstufe "Knäckebrot (aber ohne Krümmel-Möglichkeit) gerade erst erreicht), habe ich auch schon einen Fernseher in die engere Wahl genommen:
    Panasonic TX-P42U20E (Händlerpreis unverhandelt: 645,00 €).

    Ich wäre super froh, darüber, wenn ihr mir bzgl. meiner Problemsituation helfen könntet.

    Wenn ihr weitere Angaben braucht, einfach posten. Wenn ich die Anfrage aufgrund technischer Feinheiten nicht direkt liefern kann, frage ich einfach nach.

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.486
    Zustimmungen:
    3.684
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. DiegoXL

    DiegoXL Guest

Diese Seite empfehlen