1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kurt Beck fordert erneut Abschaffung der Digitalkanäle

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Februar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck hat im Streit um die Digitalkanäle von ARD und ZDF nachgelegt und seine Forderung zur Abschaffung einiger öffentlich-rechtlicher Spartenangebote bekräftigt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Andre444

    Andre444 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: Kurt Beck fordert erneut Abschaffung der Digitalkanäle

    Hat der immer noch nichts besseres zu tun als seine Forderungen immer und immer zu wiederholen.
    Ich würde hiermit mal die Abschaffung von Kurt Beck in seinem Amt fordern!!
     
  3. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Kurt Beck fordert erneut Abschaffung der Digitalkanäle

    Ich fordere eine Abschaffung von Herrn Beck, bevor er unserem Land noch mehr Schaden zufügt.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kurt Beck fordert erneut Abschaffung der Digitalkanäle

    Lobyisten Beck sollte sich besser um seinen eigenen Kram kümmern und sich nicht irgendwo einmischen wo er nichts zu melden hat!
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.389
    Zustimmungen:
    6.316
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Kurt Beck fordert erneut Abschaffung der Digitalkanäle

    Er hat völlig recht. Es kann nicht sein das eigentliche Hauptprogramme trivialisiert werden (Das Erste ist zu einer einzigen Talkshow unterbrochen mit der Tagesschau verkommen und im ZDF gibts ebenso kaum noch Anspruchsvolles) und anspruchsvollere Inhalte in Sparten verlagert werden.
    Auch stimmt es das wir alle den ÖR bezahlen müssen und die Sender deshalb in keiner Konkurenz stehen sollten. Weder mit den Privaten noch mit sich selbst.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kurt Beck fordert erneut Abschaffung der Digitalkanäle

    Dem stimme ich zu. Bei einigen Sendungen gibts ja zum Glück auch eine Zusammenarbeit (Sport) sonst versucht man aber leider immer wieder sich gegenseitig die Einschaltquoten unter die Nase zu halten.
    Letztere sollten endlich abgeschafft werden!
     
  7. Ceraton

    Ceraton Guest

    AW: Kurt Beck fordert erneut Abschaffung der Digitalkanäle

    Kurt Beck sollte sich mehr um sein "wulffen" kümmern. ;)
     
  8. sid80

    sid80 Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    T90: 39°O | 28,2°O | 19,2°O | 13°O | 10+9°O | 7°O | 4,8°O | 5°W
    ---------------
    VU+Duo2 | VU+Zero | Edision argus pingulux
    ---------------
    Sky D komplett V13+V14 | Freesat from Sky UK V13 | Fransat HD | tivusat HD
    ---------------
    Xiaomi MiBox 3 | amazon FireTV | amazon FireTVStick
    AW: Kurt Beck fordert erneut Abschaffung der Digitalkanäle

    Warum sollten die ÖR-Sender nicht in Konkurrenz zu den Privaten stehen? Sie sollten allerdings ihrer Sendelinie treu bleiben und nicht anhand der Sendungen der Privaten oder aufgrund von Quotendruck ständig umprogrammieren.

    Was aber nicht passieren darf, ist, dass sich die ÖR-Sender gegenseitig konkurrieren. Besser wäre eine konkrete Absprache, damit sich Genres nicht überschneiden.

    Sparen sollte man nicht bei den Digitalkanälen oder der Sendungsvielfalt, sondern eher bei so unnötigen und teuren Dingen wie zig Nachrichtenredaktionen. Bei den Privaten sieht man ein Mikrofon mit mehreren Senderlogos, daneben meist 2-3 ARD-Mikros. Die Redaktionen gehören zusammengelegt, wie beispielsweise bei der BBC.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.389
    Zustimmungen:
    6.316
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Kurt Beck fordert erneut Abschaffung der Digitalkanäle

    Bei der Nachrichtenredaktion bin ich nun völlig anderer Meinung. Das ist nach wie vor ein Alleinstellungsmerkmal und ZDF und ARD sind nun mal getrennte Anstalten.

    Aber Inhalte wie ZDFneo können genausogut ins Hauptprogramm.
    Wie wäre es dort mit weniger Krimis die da jeden Tag laufen, dann passt auch eine Serie wie Mad Man um 20:15 Uhr auf dem ZDF-Hauptprogamm.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kurt Beck fordert erneut Abschaffung der Digitalkanäle

    Jaein, es kann aber nicht sein das jeder Sender seine eigene Technik mit kompletter Manschaft zu den Ereignissen schicken muss und im endeffekt bei allen genau das gleiche dann als Ergebniss rauskommt. z.B. bei Wahlen waren hier Das Erste, ZDF und der NDR mit einem eigenen Zelt vor Ort. Da wäre es sicher günstiger wenn alle drei sich dieses Zelt mit der Technik geteilt hätten. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen