1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kurioses Sat-Problem

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von cyborg, 26. Juli 2008.

  1. cyborg

    cyborg Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    habe folgendes Problem:
    Seit einigen Wochen habe ich in den Nachmittagsstunden nicht immer aber meistens im Programm zuerst abgehackten Ton, dann Klötzchenbildung und kurz darauf Bildausfall. In den Abendstunden funktioniert alles einwandfrei. Signalstärke während des Bildausfalls ist dieselbe wie Abends, wenn alles funktioniert. Alle Programme sind betroffen bis auf CNN und Tele5. Alle Kabel und Anschlüsse überprüft und teilweise ausgetauscht, ohne Erfolg. Fehler tritt an beiden Ausgängen meines Twin LNB auf. Auf einen defekten Receiver (Philips DIS2221) tippe ich weniger, eher auf einen defekten LNB. Was meint Ihr? Hat jemand ähnliches erlebt?
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: kurioses Sat-Problem

    Schüsselausrichtung und F-Stecker-Verbindungen prüfen, ggf. LNB tauschen.

    Schüssel hat welchen Durchmesser ?
     
  3. cyborg

    cyborg Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    AW: kurioses Sat-Problem

    80 cm
    Schüsselauasrichtung müsste in Ordnung sein, denn bis vor ein paar Wochen funktionierte alles einwandfrei und ich glaube nicht, dass sie sich selbstständig gemacht hat. Abends geht ja auch alles.
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: kurioses Sat-Problem

    Du musst die Überprüfung möglicher Fehlerquellen nicht machen... ;)
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: kurioses Sat-Problem

    Dann rate den Leuten doch mal Dinge die nicht mit Arbeit verbunden sind (Oehlbach Kabel kaufen, 0,1dB LNB verwenden, vergoldete F-Stecker montieren, Inlineverstäker kaufen usw.). Ist ja auch wirklich gemein gleich mit den aufwändigen Dingen zu kommen ;)

    Immer (naja, oft) wenns um ne falsch ausgerichtete Schüssel und eine kaputte Abschirmung geht ("hilfe, ein Transponder geht nicht" -> DECT Problem) fangen die Leute an hier lieber zwei Wochen rumzudiskutieren anstelle diese Dinge einfach mal zu prüfen. Ist mir hier schon öfter aufgefallen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2008
  6. Budoka

    Budoka Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Niederrhein
    Technisches Equipment:
    Digimeter HDS
    AW: kurioses Sat-Problem

    ich hatte mal ein ähnliches problem bei einem arbeitskollegen.Der hat eine Kathrein Anlage auf dem Dach mit nem UAS 485 LNB einige sender empfing Er tadellos doch wiederum andere waren nur zeitweise da. Ihm ist mal was bei einem Sturm vom Fiers gegen die Schüssel geknallt.Habe den UAS 485 getauscht seitdem null probleme:)
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: kurioses Sat-Problem

    da hast du recht! aber es finden sich ja immer wieder einige "KAMFPOSTER" (meine nicht dich damit), die ihren unmassgeblichen senf dazugeben müssen und dann gibt es immer wieder "Diskussionsrunden"!:D:winken:
     
  8. cyborg

    cyborg Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    AW: kurioses Sat-Problem

    1. Habe ich in meiner Einführungsmail nicht erwähnt, dass alle Kabel und Anschlüsse überprüft wurden? :confused:

    2. Problem gelöst. Der LNB war's! :)

    3. Danke für Eure Mühe! :winken:
     

Diese Seite empfehlen