1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kuriose Hotline Antwort - kein Kartenaktivierungssignal

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von michidu, 19. Juni 2006.

  1. michidu

    michidu Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Duisburg
    Anzeige
    Hi to @ll!

    Bin etwas zerknirscht und muss mich abreagieren!!!

    Zum Sachverhalt:

    Habe eine Prepaid-Startkarte mit den WM-Spielen und eine Prepaid-Film 7 Monate mit WM-Abo!

    Die Filmkarte ist vor 10 Tagen auf der Strecke geblieben - bitte kein Spam und nicht lachen! Mein Patenkind 2,5 Jahre hat wohl den Schacht der Digibox Beta2 geöffnet und die Karte rausgezogen und von da an ward sie nicht wieder gesehen!
    Shit happens - ich bemühte den Onlineservice und bat um eine Ersatzkarte, die dann nach 5 Tagen zum günstigen Preis von 35 € auch angekommen ist.

    Die Startkarte lief noch bis letzte Woche! Ich glaube ab Donnerstag/Freitag nicht (Fußballtechnisch) und daher wollte ich die Hotline nicht bemühen!
    Da ich die "Filmkarte" gestern aktivieren wollte, aber nicht zum Laufen brachte - nach mehreren Stunden Verweildauer und Smartcard-Initialiserung - blieb der Bildschirm schwarz und der altbekannte Hinweis - Betacrypt Verschlüsselung - kein Empfang möglich (Sinngemäß) - mir auch nicht weiterhalf, habe ich vorhin mal die Technik-Hotline angerufen und einen "kompetenten" Premiere-Mitarbeiter gesprochen!

    Ich schilderte ihm mein Problem. Er meinte, dass das nicht an der Karte liege, da beide ja nicht funktionierten sondern an dem Receiver und ich mich mit dem Hersteller in Verbindung setzen müsste. Ich antwortet etwas genervt: senden sie mir doch einfach ein neues Aktivierungssignal! Nein, das ginge nicht, er hätte seine Anweisungen usw. Es liegt am Receiver - fertig!

    Ich darauf noch gereizter: Der Receiver funktioniert einwandfrei - habe ihn bei einem Freund mit dessen Karte einwandfrei zum Laufen gebracht (kleine Notlüge!) Er daraufhin mich in die Warteschlange gehängt und mir dann nach 2 Minuten gesagt, er könne mir nicht helfen!

    Das ist doch eine Frechheit - Leistung bezahlt aber nicht bekommen, so etwas scheint es nur bei Premiere zu geben!
    Jetzt noch einmal zur Fehlereingrenzung - Die Startkarte läuft zumindest auf dem Sportinfosignal-Kanal - Die einzelnen Unterportalkanäle kann ich zwar anwählen aber dann kommt wieder der Hinweis "Betacrypt usw."
    Wenn ich richtig informiert bin, kann man das Sportportal nicht ohne Karte empfangen, oder irre ich mich da? Bei der Filmkarte kommt nach Pin-Eingabe bei allen Kanäle der Hinweis "Betacrypt usw."

    Was kann ich noch machen um beide Karten wieder ordentlich zu benutzen?

    Einfach morgen noch einmal anrufen und auf einen freundlicheren Mitarbeiter zu hoffen?

    Für euere Antworten schon jetzt herzlichen Dank!

    Gruß

    Michi
     
  2. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.040
    Ort:
    HH
    AW: Kuriose Hotline Antwort - kein Kartenaktivierungssignal

    Jepp.
    Warum erst morgen?
     
  3. ofriesner

    ofriesner Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    357
    AW: Kuriose Hotline Antwort - kein Kartenaktivierungssignal

    ruf nochmal an, so hab ich es bei AOL damals auch gemacht als mir der kompetente Mitarbeiter weiß machen wollte das ein Dowloadspeed von 70kb/s dem DSL2000 anschluss entspricht.

    Dann hatte ich einen sehr kompetenten Mitarbeiter am Telefon. Mit diesem ganzen Call-Center Quatsch ist der Service stark auf der Strecke geblieben, meiner Meinung nach.
     
  4. BuckFush

    BuckFush Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    285
    Technisches Equipment:
    Irgendein Technisat-Ding PK-II glaub ich.

    Premiere Film Thema + WM-TIcket
    AW: Kuriose Hotline Antwort - kein Kartenaktivierungssignal

    Aus diesem Grund notiere ich mir IMMER die Namen der Callagents.
    Über DEN hier würde ich mich beschweren.

    Es hilft auch, die Leute mit ihrem Namen anzusprechen während des Gespräch's. Dann merken die.. 'Hoppla.. der hat sich meinen Namen gemerkt.. da mach ich jetzt besser keinen ******'.:p

    Muss auch sagen, daß bisher wirklich alle Telefonate mit Premiere mehr als ok waren.
    Hatte auch 'mal etwas Streß mit meiner Karte.
    Die wurde letzten Endes dann auch ausgetauscht.
    Kostenlos!
     
  5. ChukaTruk

    ChukaTruk Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Da wo immer Sonne scheint
    Technisches Equipment:
    IPDR 9800 C, Humax PR-Fox
    AW: Kuriose Hotline Antwort - kein Kartenaktivierungssignal

    Und meinst du es stört irgendjemanden wenn du dich Beschwerst , und mir is es auch egal ob mich jemand am Telefon mit dem Namen anredet , was jetzt nicht heißen soll das ich irgendeinen ***** erzähle .@ michidu aber so wie du diese Fehlermeldung hier schreibst , gibt es die nicht .
     
  6. KleineZicke

    KleineZicke Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    204
    AW: Kuriose Hotline Antwort - kein Kartenaktivierungssignal

    wenn der techniker sagt es liegt am receiver dann wird es wohl so sein. warum sollte er dir denn einen mist erzählen. kannst natürlich gern nochmal anrufen.

    aber alle techniker haben dieselbe vorgehensweise. ruf doch einfach mal beim receiver hersteller an. oder bist du techniker das du es besser weißt?

    ich find das lustig. wozu rufst du denn bei technik an wenn du denen eh nicht glaubst was sie dir erzählen. das wäre ja so als geh ich irgendwo hin laß mich beraten udn sag ach sie lügen doch ich kauf mir doch das andere.

    und woher weißt du das dein patenkind nicht noch was anderes am receiver kaputt gemacht hat außer die karte entnommen.

    also wozu kundendienst anrufen wenn du es eh besser weißt.

    und so eine freischaltung raussenden kostet auch.
     
  7. Heavendenied

    Heavendenied Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    264
    AW: Kuriose Hotline Antwort - kein Kartenaktivierungssignal

    Also ich würd einfach an der ganz normalen Freischaltungshotline ne Freischaltung verlangen und mich erst gar nicht zu irgend einer Technik durchstellen lassen. Wens danach immer noch nicht klappt kannste dich immer noch an den Hersteller wenden, bzw. mal im Bekanntenkreis fragen ob dir nicht jemand ne Karte zum Probiren geben kann.

    @kleineZicke:
    Du willst deinem Namen wohl Ehre machen, oder?
    Woher soll denn ein Techniker aus der Ferne wissen, ob ein Receiver kaputt ist? Die wollen es sich vielleicht auch nur einfach machen und schieben das Problem deshalb auf den Receiver?!?
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Kuriose Hotline Antwort - kein Kartenaktivierungssignal

    Theoretisch und optimaler Weise sollte es so sein. In diesem Fall deutet aber einiges daraufhin, dass das Problem woanders liegt. Würde die Fehlermeldung bei beiden Karten auf allen verschlüsselten Premiere Programmen kommen, würde ich dem Techniker zustimmen. Dem ist aber nicht so. Mit einer Karte läuft das Sportportal. Und dieses wird verschlüsselt übertragen (selbst wenn eine aktuelle Karte ohne freigeschaltetes Abo zum Entschlüsseln reicht). Wenn also mit dem Kartenleser oder der Entschlüsselung des Receivers was nicht stimmen sollte, warum läuft dann das verschlüsselte Sportportal noch. In diesem Fall wäre ich ebenfalls sehr skeptisch - zumal der Kundenbetreuer dabei geblieben ist, obwohl michidu vorgegaukelt hat, dass eine andere Karte laufen würde.
    Ich würde zunächst noch einmal bei Premiere anrufen und erneut um Freischaltung bitten. Wird dies wieder abgelehnt, würde ich mich dann an der Hersteller wenden und sei es nur um wieder zurückverwiesen zu werden...
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kuriose Hotline Antwort - kein Kartenaktivierungssignal

    MMitt ddeerr Meldung liegt es definitiv nicht an der Karte oder an der Freischaltung sondern wie die Fehlermeldung schon sagt am Empfang.
    Die Karte selbst hat damit nichts zu tun. Vieleicht ist ja auch nur das Kabel am F-Stecker rausgezogen oder ähnliches. (reine Vermutung, sowas passiert wenn man stundenlang nach der Karte sucht und den Receiver vorzieht)

    Gruß Gorcon
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Kuriose Hotline Antwort - kein Kartenaktivierungssignal

    Du täuscht Dich Gorcon ;)

    Ist aber verständlich, weil die Fehlermeldung zum einen nicht exakt wiedergegeben wurde und zum anderen tatsächlich misverständlich ist. Aber eine Meldung beim Beta1/Beta2, die mit "Betacrypt" anfängt, hat immer was mit der Verschlüsselung zu tun. Ich glaube der Fließtext lautet "Programm nicht verfügbar", was ja mehrdeutig ist...

    Zudem erklärt Deine Vermutung nicht, warum auf einer Karte das Sportportal funktioniert und der anderen nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2006

Diese Seite empfehlen