1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kupferdraht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Absafter, 16. Mai 2005.

  1. Absafter

    Absafter Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,
    habe als Antenne ein abisoliertes Koaxialkabel. Empfange damit Pro7sat1etc.aber nur mit Störungen(55%empfang).
    Kann ich mir aus dem Baumarkt Kupferdraht besorgen und mit dem Kabel verbinden um einen besseren empfang zu bekommen oder muss das ein spezieller Draht sein?:cool:
     
  2. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Kupferdraht

    Kann schon sein, daß du damit Empfang hast, aber wenn du eh was kaufen mußt, warum kaufst du dir dann nicht eine einfache Stabantenne für 5 Euro? Sieht auf jeden Fall besser aus, als einen halben Meter Draht rumliegen zu haben ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2005
  3. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Kupferdraht

    Du kannst nicht einfach ein bisschen Draht in die Luft halten und du hast eine Antenne. Die Länge des Drahtes muss mit der Wellenlänge der zu empfangenden Frequenz harmonieren.
     
  4. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern

Diese Seite empfehlen