1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kundendienst bei Technisat

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von gorelizer, 5. März 2014.

  1. gorelizer

    gorelizer Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Mein Digicorder Isio S war defekt, die Frontplatte löste sich auf einer Seite ab und verursachte ein Summen/Vibrieren.

    Da ich das Gerät auf einer Auktion (nicht ebay) ersteigert hatte und so keinen Kaufbeleg und keine Garantie und auch keinen Händler hatte, habe ich mich direkt an den Kundendienst in Staßfurt gewandt.

    Habe das Gerät einfach vor meinem Urlaub verpackt und ohne Vorankündigung an das Servicecenter geschickt. Schriftlich die Vorgeschichte und das Problem geschildert und das Paket abgeschickt. Als Kontakt meine Mailadresse hinterlassen und auf eine Nachricht gewartet.
    3 Wochen nichts von Technisat gehört aber siehe da, aus dem Urlaub zurück steht ein Paket da. Das Gerät wurde kostenlos repariert (Gehäuseteil gewechselt) und auch kostenlos zurückgeschickt! :eek:

    Perfekter Service!

    A.
     
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Kundendienst bei Technisat

    Dauert zwar etwas aber wenn klappt.
    Vielleicht hat der Vorbesitzer das Gerät registriert. Haben ja alle eine Seriennummer.
    Ich hatte auch mal einen Digicorder HD S2 von ebay mit sich selbst löschender 160GB Festplatte. So hatte ich eine neue 250GB kostenlos. Dauer einen Monat und läuft schon 3 Jahre quasi im Dauerbetrieb. In meiner langen Liste TechniSats war nur noch einer wegen einem Softwarefehler eingeschickt. Auch hier 4 Wochen, aber ein kurz darauf folgendes Update behob erst das Problem.
     

Diese Seite empfehlen