1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kudelski von US-Konkurrenz gehackt?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von HarryPotter, 12. Februar 2008.

  1. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.816
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    AW: Neue Smartkartengeneration ab 2. Quartal 2008!

    Was gestern interessant fand ist Folgende Meldung:
    Schweizer von Konkurrenz gehackt

    Weiß da jemand mehr (hat also evtl. den Artikel aus der Zeitung zur Hand). Mich würde interessieren ob da nun etwas konkretes drinnen steht, da so ein Gerücht ja schon eine Weile existiert. :D
     
  2. SwissSniper

    SwissSniper Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    laut PCTipp soll Kudelski im Auftrag von NDS gehackt worden sein!

    Hier ein auszug vom PCTipp:

    Der Waadtländer Premiere-Verschlüsseler Kudelski soll angeblich von seinem grössten Konkurrenten vorsätzlich gehackt worden sein. Jetzt wird geklagt.

    Die Zeitung Sonntag will nun wissen, dass ausgerechnet Hauptkonkurrent NDS - ein Unternehmen welches zu Rupert Murdochs Medienkonglomerat News Corporation gehört - dahinter stecken soll. NDS habe Hacker engagiert, welche die Daten in Umlauf gebracht hätten. Kudelski habe bereits Klage eingereicht.

    Qelle PCTipp




     
  3. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.921
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Kudelski von US-Konkurrenz gehackt?

    So eine Meldung gab es doch schon 2002 mal.
     
  4. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Kudelski von US-Konkurrenz gehackt?

    Wär wohl ziemlich dämlich von NDS :D
     
  5. spiderschwein

    spiderschwein Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    P4 2.4 Ghz (auf 1.9 runtergetaktet), 1GB Ram, Cinarea Gehäuse, 6.4' Phillips TFT, graphtft 0.0.18, Samsung HA250JC, SP2504C, HD401LJ extern USB, 1 x 2300 S HI-Q, 2 x Satelco DVB-S Basic, 1x TT-CI, Alphacrypt light, Pioneer DVD-RW DVR-111D, Mutech 300W fanless, gen2vdr 1.1 (2.6.16), vdr 1.4.7, URC-8308, WAF ca. 95%, Quad Monoblock, 80cm Schüssel
    AW: Kudelski von US-Konkurrenz gehackt?

    Wundert mich kein Stück, traue ich denen auch problemlos zu.
     
  6. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.444
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Kudelski von US-Konkurrenz gehackt?

    Normal sollte sich Kuddel bei US Konkurrenz bedanken. Die US Konkurrenz hat Kuddel wenigstens gezeigt wo die Schwachstellen sind die es noch zum Ausbessern gibt. Ich finde jede Verschlüsselungs Firma sollte in seinen eigenen Reihen Programmierer und Hacker beschäftigen. Wie will man sonst ein Produkt voran treiben?
     
  7. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kudelski von US-Konkurrenz gehackt?

    Was glaubt ihr was das für nen betriebswirtschaftlichen Schaden gibt ? Wieviel Provider bei einem gehackten System umsteigen sieht man. Das sind Einnahmeverluste in Millionenhöhe.
     
  8. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    2.425
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kudelski von US-Konkurrenz gehackt?

    Ein Gerücht, ist ein Gerücht, ist ein Gerücht...mehr nicht! :cool:
     
  9. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.444
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Kudelski von US-Konkurrenz gehackt?

    Ja, das sind Millionen verluste für jede Partei. Anbieter und Kunden. Wenn Kuddel nicht in der lage ist ihre Verschlüsselung dicht zu halten oder wieder dicht zubekommen dann haben die es auch nicht besser verdient. Die US Firma hat jetzt expliziet danach gehackt, doch die hatten auch nicht mehr wissen als die Hacker die das nur zum Spass machen und über die Foren sich Unterhalten. Das System währe früher oder später auch von den anderen Hackern geknackt worden.
     
  10. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Kudelski von US-Konkurrenz gehackt?

    Absolut, aber wenn die eine Schwachstelle finden, dann wird diese Info nicht externen zugespielt. Das ist der entscheidende Unterschied.
     

Diese Seite empfehlen