1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kroatischer Pay-TV-Anbieter nutzt Eutelsat-Satellit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.056
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der kroatische Telekomunikationsanbieter T-Hrvatski Telekom wird die Eutelsat-Position 16 Ost für den Start der Max TV Pay-TV-Plattform für Zuschauer in Kroatien nutzen. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. MajorDutch

    MajorDutch Silber Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kroatischer Pay-TV-Anbieter nutzt Eutelsat-Satellit

    DVB-S in Kroatien ist sowieso der größte Witz den es gibt. Das neue Angebot MaxTV von der T-Com ist auf 16°E, das kroatische Staatsfernsehen auf 13°E und eine weitere PayTV Plattfortm DigiTV mit kroatischen Privatsendern ist auf 1°W.
    Kroatien hat gefühlt 20 Sender die auf drei Satelliten verteilt sind. Was verlangen die von den Leuten die da unten DVB-S gucken wollen??? Um alle normalen Sender abzudecken müsste jeder Nutzer eine Schüssel mit 3 LNBs haben. Sowas lächerliches gibts wohl nur einmal auf der Welt...:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen