1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kroatische Pay-TV "Seemore" Plattform an DIGI TV verkauft

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von dam72, 9. Oktober 2006.

  1. dam72

    dam72 Silber Member

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    669
    Anzeige
    Hallo,

    die kroatische mini-PayTV Plattform "Seemore SAT-Channel", Hotbird 12.520 GHZ, vert, 27.500 Msymb, FEC 3/4 in Viaccess2, wurde an den in Ost-Europa operierenden Pay-TV Veranstalter DIGI TV verkauft. Wie diese Woche bekannt wurde wird es mit diesem Verkauf viele Veränderungen bei "Seemore" geben. Was wohl bleibt ist der Name "Seemore SAT-Channel".

    Angefangen vom Umzug auf eine neue Sat Position, auf 1° West Intelsat, bis hin zum einem neuem Verschlüsselungssystem, Nagravision2, und der dadurch neu benötigten Empfangshardware, steht eine Vervielfachung der empfangbaren TV Kanäle entgegen. Auf der neuen Position werden ca. 30 TV Programme, wovon 25 internationale Spartenkanäle mit kroatischen Untertiteln von HBO Adria, Discovery, Animal Planet, MTV Adria, Viasat Explorer u.v.m. bis hin zu Jetix vetreten sein sowie 5 weitere lokale Kanäle die bisher nicht genannt wurden. Hierbei handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um die nationalen Kanäle HRT1, HRT2, NovaTV, HRTplus und RTL Kroatien. Eine Expansion auf die Nachbarländer Slowenien, Bosnien und Herzgowina, Serbien und Montenegro ist für die Zukunft geplant.

    Das mini-Paket von Seemore auf dem Hotbird wird wahrscheinlich noch bis Ende nächsten Jahres parallel ausgestrahlt, bis alle Kunden den Umzug auf die neue Sat-Position vollzogen haben. Die neue Position 1°West soll in Kroatien mit 60cm Offset Antennen sehr gut empfangbar sein, wobei der Footprint auch in Mitteleuropa sehr stark ankommt.

    Das Abo soll in Zukunft ähnlich viel kosten wie heute Seemore, mit dem Unterschied das pro Sparte mehr Kanäle für das Geld empfangen werden können. Ob es eine Subventionierung der neuen Hardware geben wird, ist noch nicht klar. Aber so wie zu hören ist, wird Seemore in der Anfangszeit Receiver zu vergünstigten Konditionen anbieten.
    Gruss dam72,
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2006
  2. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken
    AW: Kroatische Pay-TV "Seemore" Plattform an DIGI TV verkauft

    weiß jemand wie es denn mit den HRT Programmen ausschaut? Bleiben die weiterhin parallel auf 13°Ost? Seemore ist ja nur Untermieter bei OiV.
     
  3. dam72

    dam72 Silber Member

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    669
    AW: Kroatische Pay-TV "Seemore" Plattform an DIGI TV verkauft

    HRT1,2,+ bleibt auf Hotbird, vermutlich auch CMC. Der Transponder gehört OiV die einen relativ langen Vetrag mit Eutelsat haben. Es könnte sogar passieren, dass der HRT garnicht mit in der "neuen" Seemore Plattform auf 1° West teilnehmen wird. Verhandlungen laufen noch. Sicher ist nur der Hotbird.
     
  4. dam72

    dam72 Silber Member

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    669
    AW: Kroatische Pay-TV "Seemore" Plattform an DIGI TV verkauft

    Heute wurden die ersten kroatischen Kanäle in Nagra2 auf 1°West aufgeschaltet.

    service 1 (?)
    service 2 (?)
    nova tv (kroatisch)
    rtl croatia (kroatisch)
    cmc (kroatisch)
    mtv adria (kroatisch)

    obn (bosnisch)

    metropolis (serbisch)

    Einige Infos am Rande. Die Seemore Kanäle in Viaccess auf Hotbird werden am 31.12.2006 abgeschlaltet, mit Ausnahme von CMC, HRT1,2 und Plus. Diese Kanäle bleiben weiterhin auf Hotbird. Bestandskunden sowie Neukunden bekommen ein komplettes "Technik" Bundle geschenkt:
    1. SAT Antenne für 1°West inkl. Zubehör
    2. STB (Hyundai oder Humax) oder ein Nagra CI-Modul
    3. Nagra2 Smartcard (wird mit dem Empfänger/CI-Modul gepairt)
    4. Sowie eine Komplett-Installation der Hardware
    Die Kosten bleiben vorerst gleich, wie auf Seemore.com.hr aufgeführt, nur das die Anzahl der Kanäle auf ca. 60 für´s gleiche Geld ansteigt.

    gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2006
  5. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Kroatische Pay-TV "Seemore" Plattform an DIGI TV verkauft

    Jetzt wäre die Frequenz noch sehr interessant - mit dem automatischen Suchlauf finde ich die Sender leider nicht.
     
  6. The Dragon

    The Dragon Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Kroatien
    AW: Kroatische Pay-TV "Seemore" Plattform an DIGI TV verkauft

    Satelit: Intelsat 10-02
    Position: 1° West
    Frequenz: 12,607 GHz
    Polarisation: Vertikal
    Symbol Rate: 27500
    FEC : 3/4
    Mod: MPEG 2
    Verschlüsselung: Nagravision 2 CAS
     
  7. The Dragon

    The Dragon Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Kroatien
    AW: Kroatische Pay-TV "Seemore" Plattform an DIGI TV verkauft

    Satelit: Intelsat 10-02
    Position: 1° West
    Frequenz: 12,607 GHz
    Polarisation: Vertikal
    Symbol Rate: 27500
    FEC : 3/4
    Mod: MPEG 2
    Verschlüsselung: Nagravision 2 CAS
    ___________

    Hoffentlich geht es jetzt besser...
     
  8. Masterchief87

    Masterchief87 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    36
    AW: Kroatische Pay-TV "Seemore" Plattform an DIGI TV verkauft

    Unterstüzt das CI-Modul reines Nagra, also die selbe Version, die bei Premiere für die HD-Kanäle eingesetzt wird?
     
  9. The Dragon

    The Dragon Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Kroatien
    AW: Kroatische Pay-TV "Seemore" Plattform an DIGI TV verkauft

    Vielleicht, bin mir nicht sicher, frag mal einen Experten!!! :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2006
  10. Masterchief87

    Masterchief87 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    36
    AW: Kroatische Pay-TV "Seemore" Plattform an DIGI TV verkauft

    Das wäre ja schon fast eine Sensation, denn bisher hat man noch gar nichts von einem Nagra-CI-Modul gehört. Und damit könnte man dann auch mit TV-Karten Premiere-HD schauen.
     

Diese Seite empfehlen