1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Kritik] Raabs Song Contest kratzt an Geschmacksgrenzen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. September 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.972
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hach, wie schön! Eine Schmacht-Ballade hat den Bundesvision Song Contest gewonnen. Doch die Show stellte nicht nur Sendezeit und guten Geschmack auf eine harte Probe - sondern auch Lena Meyer-Landrut.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. figurehead

    figurehead Silber Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sony 55W805C - Technisat Digicorder HD K2 - Sony HT-XT1 - Yamaha Pianocraft E410 - PS4
    AW: [Kritik] Raabs Song Contest kratzt an Geschmacksgrenzen

    Für den Witz mit der Wurst muss man die Klum ja schon fast bemitleiden, so erbärmlich schlecht ist der.
     
  3. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: [Kritik] Raabs Song Contest kratzt an Geschmacksgrenzen

    Vielleicht sollte man auf Raab und Lena verzichten, das würde das Niveau schonmal in ungeahnte Höhen katapultieren.
     
  4. Juhuhuhn

    Juhuhuhn Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung LCD 40 Zoll; Humaxx i Cord; Sat
    AW: [Kritik] Raabs Song Contest kratzt an Geschmacksgrenzen

    Sorry, aber man kann ja vieles kritisieren. Fakt ist aber nunmal, dass es keine vergleichbare Sendung gibt. Hier werden wenigstens deutsche Künstler unterstützt! RTL würde sowas nie machen, gibt ja zu wenig Quote und ist nicht Mainstream. Durch diese Sendung wurde schon die ein oder andere Gruppe bekannt. Ich hoffe Raab macht so wieter!!!
     
  5. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: [Kritik] Raabs Song Contest kratzt an Geschmacksgrenzen

    ...und nun bitte wieder eine Deutsch-Quoten-Radio Debatte, die stinkte das letzte mal schon zum Himmel.
    Um es mit "Toco's" Worten zu sagen:
     
  6. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: [Kritik] Raabs Song Contest kratzt an Geschmacksgrenzen

    Das ist ja genauso grausam wie DSDS.

    Wann wird es bei uns in Deutschland wieder anständige Musik geben?
     
  7. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.713
    Zustimmungen:
    788
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: [Kritik] Raabs Song Contest kratzt an Geschmacksgrenzen

    Nenn doch mal Beispiele, was Du Dir unter "anständig" vorstellst. :confused:
     
  8. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: [Kritik] Raabs Song Contest kratzt an Geschmacksgrenzen

    Ich denke auch..die Sendung an sich ist einfach ohne Konkurenz..und sie hat zumindestens mich gut unterhalten.
     
  9. harry_G

    harry_G Silber Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TV: Philips 40PFL3107K (40") Receiver: Telestar Diginova 10 HD, Bluray: Samsung HT-E5200 2.1 3D-Bluray Home Cinema, Xbox One 500 GB (ohne Kinect)
    AW: [Kritik] Raabs Song Contest kratzt an Geschmacksgrenzen

    Dann nenn doch mal einen Grund warum?
    Eigentlich ist der Contest das genaue Gegenteil von DSDS. Es treten Bands auf, die es selbst geschafft haben sich einen Namen zu machen ohne irgendein Casting. Außerdem sind einige dabei die bisher noch unbekannt sind.

    Flo Mega war der beste Act des Abends meiner Meinung nach. Bendzko hat nur gewonnen weil sein letzter Song seit Monaten im Radio bis zum Erbrechen gespielt wird. Der Song selbst war einfach stink langweilig. Weichspül-Pop der übelsten Sorte.

    Zum Thema warum Berlin so oft gewinnt. Liegt einfach daran, dass Berlin sowas wie die Musik-Hauptstadt Deutschlands ist. Unzählige bekannte Künstler kommen aus Berlin. Das die bei dem Wettbewerb einen gewissen Vorteil haben ist klar. ;)

    Das Juli keinen einzigen Punkt bekommen haben außer den 12 aus Hessen hat mich dann doch sehr überrascht. Hätte mit den Top 5 gerrechnet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2011
  10. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: [Kritik] Raabs Song Contest kratzt an Geschmacksgrenzen


    Und wer :confused:
     

Diese Seite empfehlen