1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Kritik] Król bei "Tatort"-Premiere noch ein wenig blutleer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.375
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Premiere für das neue "Tatort"-Duo des Hessischen Rundfunks: Joachim Król alias Kommissar Frank Steier und Nina Kunzendorf (Conny Mey) gehen an diesem Sonntag erstmals in der ARD auf Verbrecherjagd. Es ist - nach offizieller ARD-Zählung - "Tatort" Nummer 800.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    ich verstehe die Überschrift nicht!

    ... wir haben selten eine soooo guten Tatort im TV sehen dürfen!!!
    Gute Dialoge, gute und nachvollziehbare Handlung und viel
    witziger als der letzte aus Münster.

    Überhaupt wirkte er sehr realistisch ohne doof zu sein. :love::love::love:
     
  3. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: [Kritik] Król bei "Tatort"-Premiere noch ein wenig blutleer

    ... und was ich an Kritikern hasse, ist wenn dies die Handlung Spoilern. :wüt:

    Handwerklich gebe ich mal 'ne 5- :LOL:
     
  4. Maddin33

    Maddin33 Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: [Kritik] Król bei "Tatort"-Premiere noch ein wenig blutleer

    Ich diesen Tatort gestern gesehn und war begeistert. Tolle schauspielerische Leistungen der Hauptdarsteller und auch der Nebendarsteller, v.a. von von Dohnaniy. :winken:
     
  5. fullhdfan

    fullhdfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: [Kritik] Król bei "Tatort"-Premiere noch ein wenig blutleer

    Diesen Meinungen kann ich mich weitestgehend anschließen. Zudem störte es mich auch, dass gegen den flüchtigen Unfallfahrer nichts unternommen wurde - wenn es nicht noch gar ein versuchter Mord war. :mad:
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.489
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: [Kritik] Król bei "Tatort"-Premiere noch ein wenig blutleer

    Das kommt dann aber der Realität eben sehr sehr nahe.:eek:

    Ich fand den Film auch sehr gut. (besser als den Münster Tatort und auch etwas besser wie die neuste 110 Reihe).
     

Diese Seite empfehlen