1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kritik an RTL, Lob für Vox und Klage gegen EU

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.207
    Anzeige
    Düsseldorf - Norbert Schneider, Direktor der Landesanstalt für Medien (LfM) in NRW übt Kritik an RTL-Formaten und will in Brüssel für die DVB-T-Förderung kämpfen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mecci

    Mecci Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Kritik an RTL, Lob für Vox und Klage gegen EU

    Also ich verstehe die Kritik an RTL nicht! Nur weil einigen die Sendeformate
    nicht passen hagelt es gleich Kritik! Aber die Einschaltquoten geben RTL ja
    wohl Recht!!!
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kritik an RTL, Lob für Vox und Klage gegen EU

    Kritisieren darf man doch wohl noch?
     
  4. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Kritik an RTL, Lob für Vox und Klage gegen EU

    RTL ja.............. :rolleyes:
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kritik an RTL, Lob für Vox und Klage gegen EU

    Wie schon zig mal gesagt.

    Auch die ÖR darf man kritisieren. Ja selbst ICH mache das.

    Aber das ignorierst du gekonnt :winken:
     
  6. tortie1103

    tortie1103 Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Kritik an RTL, Lob für Vox und Klage gegen EU

    Das was allgemein RTL so bringt ist streckenweise der absolute Mist das fängt mit dem Dschungel an bis hin zur Super-Nanny. Bei solchen Sendung ist Kritik wohl berechtigt. Gute Programminhalte sind auch vorhanden. Dummerweise bleiben die schlechten auch in Erinnerungen.
     
  7. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.449
    AW: Kritik an RTL, Lob für Vox und Klage gegen EU

    Ja, genau da liegt ja die Kritik. Man muss nur schlecht genug sein und schon schaut jeder hin. Gutes Fernsehen kriegt leider kein Feedback, das wird als selbstverständlich hingenommen. Aber dieser reisserische Müll sorgt immer für Riesenaufsehen. Diese Erkenntnis ist allerdings genauso alt wie die Bildzeitung.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Kritik an RTL, Lob für Vox und Klage gegen EU

    öffentliche, im fernsehn übertragene hinrichtungen hätten auch hohe einschaltquoten, deswegen wäre es aber trotzdem nicht richtig, sowas auch zu senden !
     

Diese Seite empfehlen