1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kritik an Nachrichtenschwund bei Privatsendern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.671
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Der aktuelle Programmbericht der Landesmedienanstalten kritisiert den Nachrichtenschwund bei den deutschen Privatsendern. Vor allem Sat 1 bietet demnach zu wenig Nachrichten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: Kritik an Nachrichtenschwund bei Privatsendern

    Naja, die Privaten trimmen ihr Programm auf Unterhaltung denn nur mit Unterhaltung lässt sich Geld verdienen. Nachrichten kosten nur und bringen keine Quote. Würden die Privaten mehr in Nachrichten investieren, wäre das ein guter Beitrag zur informationsvielfalt. So bleibt nur der ÖR als qualitativ gute Quelle für Nachrichten.
     
  3. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Kritik an Nachrichtenschwund bei Privatsendern

    und ich habe nachrichtenschund gelesen...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.789
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kritik an Nachrichtenschwund bei Privatsendern

    Nur fehlt bei den Privaten die Sparte Unterhaltung vollkommen.
     
  5. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.802
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Kritik an Nachrichtenschwund bei Privatsendern

    Tja, hier zeigt sich einmal mehr, dass die Privaten nur auf Gewinn und Profit aus sind.
    Die haben den Wettbewerb mit den ÖR aufgegeben.
     
  6. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: Kritik an Nachrichtenschwund bei Privatsendern

    Meinst du damit diese Meldung? Die war sicher kein Schund.
     
  7. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Kritik an Nachrichtenschwund bei Privatsendern

    die überschrift.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.871
    Zustimmungen:
    3.095
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kritik an Nachrichtenschwund bei Privatsendern

    Nicht in deren "Nachrichten" ;)
     
  9. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.451
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Kritik an Nachrichtenschwund bei Privatsendern

    ist es eigentlich auch. objektiv und jouralistisch gut ist was anderes. und auch wo RTL im vergleich zu den anderen besser gestellt wird - mir fällt immer mehr auf, dass gerade auch dort, die nachrichten-moderatoren immer mehr ihren eigenen senf dazu geben und so beim zuschauer für noch mehr unmut sorgen, als der beitrag eh schon vermittelt. kaum was gutes zu berichten, wenn mal keine (innovations-)messen & co veranstaltet werden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2010
  10. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: Kritik an Nachrichtenschwund bei Privatsendern

    Wenn man die Meldung so liest muss ich dir schon zustimmen. RTL wir ja fast schon gelobt.

    Hier noch ein Link zu einem interessanten Beitrag von Zapp (NDR):
    http://www3.ndr.de/sendungen/zapp/archiv/ethik_journalismus/kamera144.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2010

Diese Seite empfehlen