1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kritik an Info- und Kulturkanal des ORF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.358
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Details zu Start des neuen ORF-Info- und Kulturkanals sorgen für Enttäuschung. Kritiker werfen dem ORF vor, er wolle den Sender nur zur Zweit- und Mehrverwertung und für Nischenprogramme nutzen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. red_tiger82

    red_tiger82 Platin Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    2.279
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kritik an Info- und Kulturkanal des ORF

    ... schön und was wird mit TW1 - bleibt der uns erhalten?
    Ich dachte man wolle TW1 dafür umbauen? (so war mal die Überlegung)

    :confused:
     
  3. io3on

    io3on Guest

    AW: Kritik an Info- und Kulturkanal des ORF

    ZDFneo ist aber auch ein schlechtes Beispiel. :rolleyes:

    Jedenfalls, man sollte lieber ein drittes Vollprogramm machen und ORF Sport + dicht machen bzw. dessen Sendungen im neuen Kanal integrieren.
     
  4. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.575
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kritik an Info- und Kulturkanal des ORF

    Alles schön und gut. Ich frage mich nur, ob ich den Sender (auch wenn er unverschlüsselt über Sat verbreitet wird) in meinem "geliebten" UM Netz sehen kann. Außerdem: was wird aus ORF Sport Plus? Wenn es einen eigenständigen Kanal dafür geben wird, ist der dann auch unverschlüsselt und wer ist verantwortlich, dass er auch im UM Netz zu sehen sein wird?

    Ich schaue TW1 sowie ORF Sport Plus sehr gerne.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2010
  5. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
  6. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Kritik an Info- und Kulturkanal des ORF

    Das wäre die Quadratur des Kreises. Der neue Kanal darf kein Geld kosten, aber dann bitte keine Wiederholungen.

    Der ORF ist ja auch zum Sparen gezwungen. Z.B. wurde die NFL längst gestrichen, ORF Sport+ bringt generell nur noch nationalen Sport (selbst die freitägliche Ausstrahlung von NFL Blast auf ORF Sport+ wurde gestrichen, und so teuer dürfte die Sendung als knapp 30min Rückblick auf den letzten Spieltag ja auch nicht gewesen sein).

    Auch erinnere mich gern an gute Übertragungen der Eishockey-WM.

    Wenn das Sparen weiter geht dann dürften sicherlich auch mehr US-Serien und -Filme auf der Streichliste stehen. Vllt. bekommt man so das Geld für den neuen Kanal, aber den Aufschrei höre ich jetzt schon...
     
  7. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kritik an Info- und Kulturkanal des ORF

    Auf diesen Tag freut sich die Mehrheit der Österreicher jetzt schon.
     
  8. io3on

    io3on Guest

    AW: Kritik an Info- und Kulturkanal des ORF

    Das ORF Gesetz (ach, welch dummer Name :rolleyes: ) ist sowieso ein Fall für die Tonne.
     

Diese Seite empfehlen