1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kritik an BLUE MOVIE

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von RealityCheck, 22. April 2004.

  1. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Anzeige
    Ich finde es ja erstaunlich, dass auch die Deutschen "Jugendschützer" mal in der Gegenwart angekommen sind.

    Aber was mir bei BLUE MOVIE gar nicht gefällt, ist die "Bestellweise".

    Da wird das Programm für den Tag auf der BLUE MOVIE Seite angegeben, auch im EPG stehen die Titel der drei Filme.

    Aber jetzt sieht man leider, dass PREMIERE denkt, die Leute wollen "einfach nur Rammelfilmchen" sehen - egal wer, egal was.

    Als Kunde hat man keinen Einfluss darauf, welcher Film gerade läuft, wenn man freigeschaltet wird.

    Wenn man einen bestimmten Film sehen will (wegen Darstellerin z.B. läc ...), besteht nur eine 33%ige Chance den erhofften Film auch zu sehen.

    Da fände ich es besser, wenn man den genauen Film auswählen könnte, zu Not auch durch eine Reduktion auf zwei Filme pro Tag (Film 1 auf Blue Movie 1, Film 2 auf Blue Movie 2).
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    Typisch Premiere. breites_
     
  3. weltdeswissens

    weltdeswissens Senior Member

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Leipzig, Nürnberg
    Technisches Equipment:
    JVC (Plasma Fernsehr)
    D-Box (Sky / PREMIERE)
    Warum man BLUE MOVIE nicht wie PREMIERE DIREKT je 30 Minuten-Abstand bestellen kann. Ist irgendwie nicht durchdacht.

    Genau - PREMIERE schreiben , schreiben, schreiben.

    Laut www.WELT.de-Interview hat Georg Kofler geäussert, das PREMIERE nicht stillstehen will. Er bewege sich ständig ... der Markt.
     
  4. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.452
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
  5. Doc Snyder

    Doc Snyder Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Berlin
    Ist in der Tat ein bisschen blöd. Die einzige Möglichkeit ist, sich auf der Homepage einzuloggen, um zu gucken, welcher Film z.Zt. läuft (im Kundenbereich gibt es ja genauere Angaben mit Uhrzeit). Dann schnell anrufen und der hauchenden Stimme vom "anonymen Sprach-Dialog-System" breites_ mitteilen, dass man sofort in die Action einsteigen will.

    So wie bei Premiere-Direkt wäre die optimale Lösung. Vielleicht tut sich ja noch was...

    <small>[ 26. April 2004, 15:58: Beitrag editiert von: Doc Snyder ]</small>
     
  6. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Wenn ich das Interview richtig interpretiere, sind die 3 Mio. immer noch nicht geknackt worden. Fantasievoll? Ja, beim Vertragsbruch trifft das auf Premiere zu!
    Das ganze Interview ist eine Frechheit vom ersten bis zum letzten Buchstaben.
     
  7. Arkos

    Arkos Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    163
    Ort:
    zu Hause
    Auf und nieder, auf und nieder, auf und nieder, auf und nieder, auf und nieder, auf und nieder, ..... :)

    <small>[ 30. April 2004, 15:57: Beitrag editiert von: Arkos ]</small>
     
  8. Dieter B.

    Dieter B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    nördlich Braunschweig
    Mir hats gefallen breites_ , ein klasse Typ unser Kofler ha!

    Dieter
     
  9. ???-???

    ???-??? Silber Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    784
    Wenn ich in die Videothek gehe hab ich die Freie Auswahl an den angebotenen Filmen da und ich kann auch noch selbst entscheiden wann sie laufen
    und das beste dabei es kostet nur 1-3 Euro pro Film breites_
    Gut es kommen eventuell Fahrkosten dazu aber dennoch ists praktischer als BM wegen eben größerer Auswahl winken

    Aber wers nötig und zu viel Kohle hat soll eben BM guggen
    jedem das seine breites_
     
  10. JFK

    JFK Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hamburg
    Ist es denn so, daß man nur ins laufende Programm, und damit auch in einen laufenden Film einsteigen kann und das für 90 Minuten?
    (Beispiel: Freischaltung, Film A läuft noch 20 Minuten, danach die ersten 70 Minuten von Film B, der aber eigentlich länger dauert)

    Oder kann man wenigstens einen Film komplett sehen?
     

Diese Seite empfehlen