1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kriminalpschychologie

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Cord Simpson, 6. April 2008.

  1. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    Anzeige
    http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/5/0,3672,7223685,00.html

    Was steckt dahinter, dass sich ein sicher gut bezahlter Bankchef zu etwas wie einen TV schenken lässt? Welchen Sinn macht das? Wie man sieht, ist ja der Gewinn nicht mal ein wenig lohnend, wenn man die Konsequenzen sieht, die folgen, wenn man ertappt wird.

    Ich verstehe es nicht.....
     
  2. FJgBtl720

    FJgBtl720 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Großhansdorf
    Technisches Equipment:
    per SAT son SKY-Komplett-Krempel auf nem normalen Fernseher
    AW: Kriminalpschychologie

    Ich bin der Meinung, dass sich diese Leute - die oberen 10.000 - zunehmend Allmachtsphantasien hingeben. So nach dem Motto: Mir kann keiner was. Nur so kann ich mir solch ein Verhalten erklären.

    Gruß,
    effjott
     
  3. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Kriminalpschychologie

    Ist der Threadtitel Absicht?
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Kriminalpschychologie

    Tja, so konnte sich der Bankenchef zudem auch mit Ehepaar Pooth bei Galas zeigen lassen und konnte ungeohrfeigt in Veronas Ausschnitt gucken. :rolleyes:

    Sonst könnte ich mir auch nicht erklären das ein Bankenchef sich für so nen doofen Fernseher bestechen lässt. Ich denke am Monatsende hat so einer immer noch mehr Geld auf dem Konto wie viele andere am Anfang. Sowas bezahlt einer doch aus der Portokasse na ja ich hoffe die werden alle schön verknackt. :cool:

    Wie sieht es eigentlich aus? Die Kredite beruhen ja auf Straftaten, können die dann trotzdem in die Insolvenzmasse einfliesen oder muss Franjo den Schaden nun aus eigener Tasche bezahlen?
     
  5. superchango

    superchango Guest

    AW: Kriminalpschychologie

    Ist doch ganz einfach. Umsonst wird gerne genommen, auch wenn man Millionen auf der Bank hat und/oder es eigentlich nicht braucht. Schäppchenjäger halt.
     
  6. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.335
    AW: Kriminalpschychologie

    Dazu fällt mir ein, dass es zwischenzeitlich beim Zoll die Dienstanweisung gab, dass die Prüfbeamten in Betrieben keinen Kaffee, Getränke etc. annehmen durften, weil dieses als Bestehung hätte ausgelegt werden können. Wegen eines Kaffees... :eek:
     
  7. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Kriminalpschychologie

    Das sind halt uralte Instinkte. Wer für mein Wohlergehen sorgt, der ist mein Freund. Und dem kann ich nicht guten Gewissens etwas schlechtes tun. Das funktioniert fast immer und überall.
     
  8. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.335
    AW: Kriminalpschychologie

    Eh jemand für einen Kaffee seinen lebenslang sicheren Beamtenstatus aufs Spiel setzt, muss schon was passieren. Inzwischen wurde diese unsinnige und peinliche Regelung übrigens gestrichen.
     

Diese Seite empfehlen