1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kriege keine genaue Systemzeit TechniSat DIGIT ISIO S1

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Niggoh, 4. März 2014.

  1. Niggoh

    Niggoh Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S1
    Anzeige
    Hi Leute,

    bin seit ca. 6 Wochen Besitzer eines TechniSat DIGIT ISIO S1. Voll zufrieden, das Teil ist soweit echt gut. Heute viel mir auf, daß die Systemzeit nicht paßt. Die geht 2 min nach.

    Im Videotext wird die richtige Zeit angezeigt. Die Systemzeit des Systems und somit im SFI passen nicht. Sehr ärgerlich. Wollte dann heute mal die Uhr von Hand stellen. Habe schnell gemerkt, das geht nicht. Die einzige Einstellung ist hier "Automatisch" oder halt irgend ein Sender.

    Seit Erstinstallation habe ich den Wert "Automatisch" gesetzt. Habe heute mal auf "Das Erste - ARD" geschaltet. Aber da tut sich nix. Brauch das vielleicht ne Weile (über Nacht)?

    Kennt wer von euch das Problem? Kann doch nicht sein, daß ich mit dem Gerät keine genaue Systemzeit zu bekommen ist?

    Danke im Voraus.

    Grüßle
     
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Kriege keine genaue Systemzeit TechniSat DIGIT ISIO S1

    Ganz früher hat man mal ZDF ohne HD genommen. Auch dann dauerte es einige Ein und Ausschaltvorgänge. Grundsätzlich waren TechniSat Receiver schon immer automatisch und im Falle der falschen Uhrzeit sollte man das Gerät eben mit ZDF SD ausschalten.

    2 Minuten sind schon lange. Wer weiss welches Programm da wieder so ungenau war.
     
  3. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.376
    Zustimmungen:
    1.030
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2014
  4. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.376
    Zustimmungen:
    1.030
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Kriege keine genaue Systemzeit TechniSat DIGIT ISIO S1

    Lag an der alten Soft, jetzt gehts wieder.:winken:
     
  5. Niggoh

    Niggoh Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S1
    AW: Kriege keine genaue Systemzeit TechniSat DIGIT ISIO S1

    Hi Leute, das Update von der Homepage hats gebracht! Sofort nach dem Update hat die Systemzeit gepaßt. :)

    Komisch war, daß ich gestern ein Systemupdate bei Sat gemacht hat und er dort keine neue Firmware gefunden hat. Egal, die Firmware von der Homepage paßt und somit hat sich das Thema erledigt.

    THX
    Niggoh
     
  6. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Kriege keine genaue Systemzeit TechniSat DIGIT ISIO S1

    Die kommt über Sat etwas später. Meist wird danach bewertet was für Probleme bei den auftauchen die die neue Firmware zuerst übers Netz laden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2014
  7. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kriege keine genaue Systemzeit TechniSat DIGIT ISIO S1

    Die Software wird aber generell nicht per Sat gesendet, nur signalisiert, dass es eine neue gibt!! (gilt für alle ISIO Geräte)
     
  8. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kriege keine genaue Systemzeit TechniSat DIGIT ISIO S1

    Ich hatte das Problem der falschen Systemzeit (hinkte um 4 Minuten hinterher) plötzlich mit der ganz neuen Software.

    Habe dann versucht die Systemzeit in den Einstellungen von "automatisch auf ZDF" zu stellen. Auch vom Strom nehmen brachte nix.

    Erst als ich den Schnellstart ausgeschalten habe. Dann das Gerät aus und wieder ein hat die Zeit gepasst. Danach habe ich wieder auf Schnellstart gestellt. Jetzt ist die Zeit wieder ok.... komisch..
     
  9. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kriege keine genaue Systemzeit TechniSat DIGIT ISIO S1

    Hallo,
    beim Schnellstart wird das System ja auch nicht komlett heruntergefahren. Verbraucht in dem Zustand auch mehr Energie nach dem Ausschalten. Ist nicht unbedingt zu Empfehlen. Ich lass es immer komplett Ausschalten. Energieverbrauch unter 1 Watt.

    mfg Norbert
     
  10. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kriege keine genaue Systemzeit TechniSat DIGIT ISIO S1

    Leider habe ich schon wieder das Problem mit der falschen Systemzeit im Schnellstartmodus mit der neuen Software.. ärgerlich. Jedes Mal muß ich den Schnellstart deaktivieren - dann den Receiver ausschalten und wieder einschalten - den Schnellstart wieder aktivieren & dann gehts wieder.

    Den Schnellstart ausschalten ist für mich keine Option - das hochfahren dauert ja ewig - erinnert mich an unseren Fernseher in den 70er Jahren als Kind. Da mußte man auch schon 2 Minuten vorm Beginn des Kinderfernsehens einschalten, bis das Bild kam ;-)

    Auch wenn ich damit ein paar Euro mehr Strom bezahle - da gehts mir eher um die Bequemlichkeit. Das muß aber ohnehin jeder für sich entscheiden - denn wenn man rein nach kaufmännischen Überlegungen vorgeht, dann müßte ich mein Pool zuschütten, denn die Schwimmbadpumpe im Sommer braucht auch jenseits der 150 Euro an Stromkosten bzw. kommt man mit einem 50PS Auto auch von A nach B. Aber nur minimalistisch leben - nein, das macht dann auch keinen Spaß...
     

Diese Seite empfehlen