1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Krieg den Debug nicht an.Hilfe bitte!!!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von harry 7, 17. Februar 2005.

  1. harry 7

    harry 7 Silber Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Thüringen/WAK
    Technisches Equipment:
    Nokia Kabel 2xIntel
    Sagem Kabel 1xIntel
    Anzeige
    Hallo habe hier eine Sagem dbox mit 2xAMD. Habe alles so gemacht wie bei Dietmar beschrieben aber ich krieg den Debug einfach nicht eingeschaltet!
    Das kommt im RSH:

    > help
    ChorusOS r3 rsh daemon - valid commands are:
    mount [hostaddr:filesystem|special_file [mount_point]]
    umount [-v|-F|-f|-a|-t [ufs|nfs]] [special_file]
    swapon mount_point
    arun [-s site] [-S | -U] [-k] [-T] [-d] [-q] [-D] [-Z] actor_name [actor arguments]
    akill [-s site] [-c] aid
    aps [-s site]
    reboot
    route [add | delete [net | host] args]
    ping host
    echo string
    setenv var value
    unsetenv var
    source filename
    env
    memstat
    sleep [time in seconds, default=1s]
    help
    > echo Test
    Test
    > setenv PATH /root/platform/bin:/root/bin:/usr/bin:/usr/siege/bin:/mnt/bin
    > setenv TZ MET-01METDST-02,J84,J302
    > setenv LD_LIBRARY_PATH /root/platform/lib:/root/lib:/usr/lib:/root/platform/mpc8xx-dbox2/lib:/root/platform/nokia-dbox2/lib
    > setenv SIEGEHOME /usr/siege
    > setenv CLASSPATH /usr/siege/lib/siege.jar:/usr/siege/lib/junior.jar:.
    > umount /lost+found
    /lost+found: not currently mounted
    C_INIT: usage: umount [-v|-F|-f|-a|-t [ufs|nfs]] [special_file]
    > umount /
    > mount 192.168.5.1:D/d-Box-Kabel/miniflash/ /
    C_INIT: mount 192.168.5.1:D/d-Box-Kabel/miniflash/ on /
    ;
    ;
    ;
    ;
    ; Und nun ins Terminalfenster (vorherige Seite) kucken!
    ;
    ;
    ;
    ;
    > arun initactor -v -V -i 4
    started aid = 10
    INIT Version 0.9 loaded
    INIT: library path: "LD_LIBRARY_PATH=/root/platform/sagem-dbox2/lib:/root/platform/lib:/root/lib:/usr/lib:/root/platform/mpc8xx-dbox2/lib:/root/platform/nokia-dbox2/lib"
    INIT: start run level 2
    INIT: execute "ddf"
    INIT: time: 103 sec, 530000000 nsec
    INIT: started aid = 11
    INIT: execute "upgrade"
    INIT: time: 107 sec, 350000000 nsec
    INIT: afexec of upgrade failed - No such file or directory
    INIT: start run level 3
    INIT: execute "wsysserver"
    INIT: time: 110 sec, 450000000 nsec
    INIT: afexec of wsysserver failed - No such file or directory
    INIT: execute "dooractor"
    INIT: time: 112 sec, 860000000 nsec
    INIT: afexec of dooractor failed - No such file or directory
    INIT: execute "nameserver"
    INIT: time: 115 sec, 670000000 nsec
    INIT: afexec of nameserver failed - No such file or directory
    INIT: execute "pppd"
    INIT: time: 118 sec, 90000000 nsec
    INIT: afexec of pppd failed - No such file or directory
    INIT: execute "inetNSdns -env"
    INIT: time: 120 sec, 890000000 nsec
    INIT: afexec of inetNSdns failed - No such file or directory
    INIT: execute "bcsubsystem"
    INIT: time: 123 sec, 290000000 nsec
    INIT: afexec of bcsubsystem failed - No such file or directory
    INIT: execute "casubsystem"
    INIT: time: 126 sec, 90000000 nsec
    INIT: afexec of casubsystem failed - No such file or directory
    INIT: execute "dvbsubsystem"
    INIT: time: 128 sec, 490000000 nsec
    INIT: afexec of dvbsubsystem failed - No such file or directory
    INIT: start run level 4
    INIT: execute "setenv SIEGEHOME /usr/siege"
    INIT: execute "setenv CLASSPATH /usr/siege/lib/siege.jar:/usr/siege/lib/junior.jar:."
    INIT: execute "siegep junior.finder.StartUp"
    INIT: time: 132 sec, 190000000 nsec
    INIT: afexec of siegep failed - No such file or directory
    ! Command timed out - didn't get answer from DBox!
    ! Execution stopped!


    Und das im COM:

    DebugEnabler (c) tmbinc, gillem +(sagem/13,amd,philips) 1.8beta

    bl-version : 1.1

    product? at : 10000904

    current state : locked

    flashrom type : 2x16 bit? yes. vendor: AMD

    engaging gillem-code...

    COULDN'T WRITE, IT'S STLL FFFFFFFF

    Sorry about that.

    Please reset now!


    Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen.

    :eek: :eek: :eek:
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Krieg den Debug nicht an.Hilfe bitte!!!

    Schreibschutz aufheben hat nicht richtig funktioniert.
    Würde ich jetzt mal tippen.

    Evtl. hast du keinen sauberen Kontakt an den Pins gehabt.

    Aber sonst bist du auf dem richtigen Weg.
    Nicht entmutigen lassen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Krieg den Debug nicht an.Hilfe bitte!!!

    Könnte sein das Deine tuner.so zu alt ist
    Gruß Gorcon
     
  4. harry 7

    harry 7 Silber Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Thüringen/WAK
    Technisches Equipment:
    Nokia Kabel 2xIntel
    Sagem Kabel 1xIntel
    AW: Krieg den Debug nicht an.Hilfe bitte!!!

    Ich habs bestimmt schon 10 mal versucht. Bei den 4 anderen Boxen die ich vorher umgebaut hab hat das nicht so lang gedauert. Wie lange muss ich die Brücke gesetzt lassen?? Die Tuner so habe ich heute erst bei Dietmar runter geladen.
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Krieg den Debug nicht an.Hilfe bitte!!!

    Das wäre auch ne Möglichkeit.
    Ich hatte da auch mal ne Sagem 2x, die war da auch zickig.
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Krieg den Debug nicht an.Hilfe bitte!!!

    Solange das Script ausgeführt wird, sollte die Brücke gesetzt sein.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Krieg den Debug nicht an.Hilfe bitte!!!

    Nein, dann würde eine andere Fehlermeldung im COM Log kommen.
    richtig wäre jedoch:
    Gruß Gorcon
     
  8. harry 7

    harry 7 Silber Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Thüringen/WAK
    Technisches Equipment:
    Nokia Kabel 2xIntel
    Sagem Kabel 1xIntel
    AW: Krieg den Debug nicht an.Hilfe bitte!!!

    Und was kann es sonst noch sein? Kanns am minflsh liegen?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Krieg den Debug nicht an.Hilfe bitte!!!

    Am minflsh könnte es auch liegen. (zB. dann wenn man es Original im minflsh.tar.gz Format per Winrar entpackt hat und nicht per untar Tools.
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Krieg den Debug nicht an.Hilfe bitte!!!

    Ja eben, weil da doch steht - FAILED
    Oder les ich das Log verkehrt ?
     

Diese Seite empfehlen