1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kostenloser E-Mail-Server gesucht

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von aseidel, 24. Dezember 2012.

  1. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.222
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Anzeige
    Momentan nutze ich die Software David von Tobit um auf meinen PCs bzw. auf iPhone und iPad meine E-Mails zu bekommen. Die Software ist ein komplettes Messaging-System. Es empfängt und versendet die Nachrichten bzw. verwaltet Termine. Ich suche einen Mailserver, den ich unter Windows 7 Professional installieren kann. Als Clients würde ich z. B. Outlook nutzen. Ein Webzugriff per iPhone oder iPad ist sinnvoll, da ich nicht unbedingt den IMAP-Zugriff meines Domain-Anbieters nutzen möchte. Danke.
     
  2. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: Kostenloser E-Mail-Server gesucht

    ...was Besseres als DAVID findest Du aber nicht, würde ich mal sagen, Outlook als frontendclient funzt da doch auch.
     
  3. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.222
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Kostenloser E-Mail-Server gesucht

    Ich will David abschaffen, da mir die Kosten langsam zu hoch werden. So komfortabel ist das mit Outlook nicht per David. Wenn Microsoft einen neuen Browser herausbringt, funktioniert der David-Client nicht mehr.
     
  4. ratz

    ratz Guest

  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.617
    Zustimmungen:
    7.246
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Kostenloser E-Mail-Server gesucht

    Ich hatte auch Tobit David. Hatte das vor allem auch wegen der Fax-Funktion (brauch das geschäftlich weiterhin sehr oft).

    Ich nutze jetzt Kerio connect. Das ist nicht kostenlos, aber sehr einfach zu konfigurieren und die Anbindung an mobile Geräte ist unschlagbar und vor allem schon im Preis inbegriffen. Zudem hat er noch Groupwarefunktionen, der hmailserver ist ein reiner EMail-Server. Der Zugriff erfolft über einen eigenen WEebclienten oder über ein E-Mail-Programm deiner Wahl (Outlook etc). Dabei wird Outlook über einen Connector direkt mit dem Server verbunden.
    Man kann die Software 30 Tage kostenlos ohne Eischränkung testen, auch ohne Registrierung (die ist nur optional)
    Kerio Technologies, Inc. | Connect. Communicate. Collaborate. Securely. | Kerio

    Der Nachteil vom hMailserver ist zudem, dass die letzte offizielle Version vom Juni 2010 (!) datiert ist. Es gibt zwar noch ne Betaversion vom August 2012, aber sowas schreckt mich im beruflichen Bereich eher ab.

    Als Fax-Lösung nutze ich den Capi-Server von shamrock. Das geht wahlweise per separaten Client oder über Fax to E-mail. Für den Preis, vor allem im Vergleich zu Tobit, ist das unschlagbar. Das heißt letztendlich, die Faxe werden auch über Kerio archiviert. Was für mich ein weiterer Vorteil ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2012
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Was spräche gegen eine externe Lösung, wie z.B . ein gehosteter Exchange-Server oder ein kompatibles Derivat?
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.617
    Zustimmungen:
    7.246
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Kostenloser E-Mail-Server gesucht

    Dass die E-Mails auf fremden Server liegen.

    Vor allem wenn das auf ausländ. Servern passiert, ist das datenschutzrechtlich schon mal ein No-Go in Deutschland.
     
  8. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.222
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Kostenloser E-Mail-Server gesucht

    Danke für die Tipps.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Meine E-Mails liegen bei GMX auch auf einem "fremden" Server.

    Hosted-Exchange-Angebote gibt's übrigens auch von zahlreichen deutschen Anbietern, u.a. sogar von der Telekom. Die kosten mittlerweile nur noch rund 5 Euro pro Monat.
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.617
    Zustimmungen:
    7.246
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Kostenloser E-Mail-Server gesucht

    Naja, gmx wird doch wohl kaum jemand ernsthaft beruflich einsetzen. Und ich denke, genau darum geht es doch hierbei. David von Tobit kostet netto so 600-700 € in der Grundversion, das nutzt wohl niemand, der ein paar private Mails hat.

    Gerade bei geschäftlichen Mail geht es auch um die Aufbewahrung der Mails. Rein rechtlich müssen die Mails, sofern sie (steuer)rechtlich relevant sind, elektronisch archiviert werden und mindestens sechs Jahre aufgehoben werden. Dazu reicht selbst ein Mailserver alleine nicht aus, denn die müssen nicht manipulierbar abgespeichert werden (wozu es Programme gibt). Aber auf jeden Fall ist es schon mal besser, die auf den eigenen Servern zu haben.

    Der ganze Cloud-Mist taugt doch nichts...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2012

Diese Seite empfehlen