1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kosten für TV-Sender Satellitenübertragung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gaden, 10. Mai 2007.

  1. Gaden

    Gaden Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    mich würde mal interessieren, wieviel die Fernsehsender eigentlich so ausgeben müssen für einen einzelnen digital verbreiteten Kanal? Wieviel nehmen Astra, Eutelsat oder andere Satellitenbetreiber pro übertragenem Digitalprogramm?

    Hoffe, ich bin mit der Frage an der richtigen Stelle gelandet.

    Vielen Dank für alle Antworten
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kosten für TV-Sender Satellitenübertragung

    Ist geheim. Aber es kursierten Mal ungenaue Preislisten von Astra SES.
     
  3. Gaden

    Gaden Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Kosten für TV-Sender Satellitenübertragung

    Und die sind noch irgendwo zu finden, oder nicht?
     
  4. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Kosten für TV-Sender Satellitenübertragung

    Astra 19 Ost:6 Mio €uro für nen Kompletttransponder im Jahr.
    Eutel 13 Ost:3,5 Mio €uro im Jahr/Kompletttransonder
     
  5. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Kosten für TV-Sender Satellitenübertragung

    Der verblüffend krasse Unterschied erklärt sich vermutlich aus der Marktsituation.

    Mir wäre es recht, wenn die Öffentlich-Rechtlichen auf Hotbird umziehen würden:
    - Eutelsat ist (war) halbstaatlich
    - erhebliche Einsparungen, die ins Programm fließen könnten
    - noch bessere Empfangsbedingungen
    - zumutbare Schüsselumstellung
    - und die Kommerziellen erfrieren mit ihrer Kodierung auf dem kommerziellen Astra ...
     
  6. doku

    doku Guest

    AW: Kosten für TV-Sender Satellitenübertragung

    Würde auch begrüßen, wenn die ÖR von SES-Astra weggingen.
     
  7. jbredereck

    jbredereck Junior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    133
    AW: Kosten für TV-Sender Satellitenübertragung


    meinst du? Die Radio/Fernsehtechniker würde das natürlich freuen, aber der typische nicht technik-begeisterte TV-Zuschauer würde sich dafür bedanken.
     
  8. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Kosten für TV-Sender Satellitenübertragung

    und kann man die dann immernoch in Portugal empfrangen?
     
  9. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Kosten für TV-Sender Satellitenübertragung

    [​IMG]HOTBIRD
     

Diese Seite empfehlen