1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Korruptionsvorwürfe gegen Fifa: Sponsor Sony will WM-Vergabe an Katar untersuchen la

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von 69magic, 8. Juni 2014.

  1. 69magic

    69magic Talk-König

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    5.185
    Zustimmungen:
    480
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    WM in Katar: Fifa-Sponsor Sony will Untersuchung von Korruption - SPIEGEL ONLINE

    Der Fußball-Weltverband Fifa gerät wegen der WM-Vergabe an Katar zunehmend unter Druck: Sponsor Sony verlangt Antworten auf Bestechungsvorwürfe. Gleichzeitig werden neue Anschuldigungen laut.

    Wird vielleicht spannender als die WM. :D
     
  2. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.260
    Zustimmungen:
    598
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Korruptionsvorwürfe gegen Fifa: Sponsor Sony will WM-Vergabe an Katar untersuchen

    Jetzt ist nur die Frage: Wer zahlt mehr? Sony oder die Araber? ;)
     
  3. Max Orlok

    Max Orlok Moderator

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    7.227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Korruptionsvorwürfe gegen Fifa: Sponsor Sony will WM-Vergabe an Katar untersuchen

    Wusste gar nicht, dass Franz eine Koryphäe in Seeschifffahrt ist? :eek:
     
  4. ach

    ach Guest

    AW: Korruptionsvorwürfe gegen Fifa: Sponsor Sony will WM-Vergabe an Katar untersuchen

    Schön zu hören, dass sich Widerstand gegen die Skandal-WM im diktatorischen Katar und den Hintermännern:) abzeichnet ...
     
  5. Max Orlok

    Max Orlok Moderator

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    7.227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Korruptionsvorwürfe gegen Fifa: Sponsor Sony will WM-Vergabe an Katar untersuchen

    Franz hat nix damit zu tun. Er war laut dem Bericht, nur in beratender Funktion bezüglich Seeschifffahrt tätig. :)
     
  6. NurderS04

    NurderS04 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    2.581
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Korruptionsvorwürfe gegen Fifa: Sponsor Sony will WM-Vergabe an Katar untersuchen

    Für den Fussball,die Gesundheit der Spieler wäre es besser ,wenn dieser Schwachsinn gestoppt wird!:eek::rolleyes:
     
  7. ach

    ach Guest

    AW: Korruptionsvorwürfe gegen Fifa: Sponsor Sony will WM-Vergabe an Katar untersuchen

    Mir ginge es da nicht unbedingt um die Gesundheit von Millionären - die können das eher ab, auf dem Rasen zu spielen und nicht erschlagen zu werden ...
     
  8. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.600
    Zustimmungen:
    2.530
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Korruptionsvorwürfe gegen Fifa: Sponsor Sony will WM-Vergabe an Katar untersuchen

    Im Falle von Katar spricht man wohl eher von einer absolutistischen Monarchie, nicht von einer Diktatur. Aber wie auch immer: Auf die Staatsform hat man bei der Vergabe von sportlichen Großereignissen noch nie Rücksicht genommen. Siehe Weltmeisterschaften 1934 (Italien) und 1978 (Argentinien). Oder auch Olympia 1936 (Deutschland) und 2004 (China).

    Auch die Korruption ist mit Sicherheit kein Alleinstellungsmerkmal von Katar. Die Vergabe an Deutschland 2006 war vermutlich auch nicht astrein - bloß hat da letztlich niemand ein Interesse gehabt, großartig nachzuforschen, weil Südafrika dann quasi automatisch die WM 2010 bekommen hat.

    Der Skandal bei der WM 2022 besteht für mich vor allem in den klimatischen Bedingungen, die eine Austragung in Katar im Sommer eigentlich völlig unmöglich machen. Dass es außerdem noch ziemlich unsinnig ist, in einem winzigen Land ein Dutzend Stadien aus dem Boden zu stampfen, steht auf einem anderen Blatt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2014
  9. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.682
    Zustimmungen:
    2.046
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Korruptionsvorwürfe gegen Fifa: Sponsor Sony will WM-Vergabe an Katar untersuchen

    Genau man hätte eine WM im Nahen Osten machen sollen, allerdings hätte man sich dann etwas mit den Gastgebern überlegen müssen.
     
  10. Bentegodi

    Bentegodi Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1.864
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Korruptionsvorwürfe gegen Fifa: Sponsor Sony will WM-Vergabe an Katar untersuchen

    Diese ganze WM Vergabe müsste insgesamt transparenter werden. Was da hinter den Kulissen gekungelt und geschoben wird geht doch auf keine Kuhhaut. Ich glaube auch das bei jeder Vergabe Entscheider mit Geld und sonstigen Versprechungen gefügig gemacht wurden. Bei der WM in Deutschland war das ganz genauso.

    Ich muss sagen das ich den Blatter da auch nicht mehr sehen kann - für mich muss da mal ein frischer Mann ran der den Saftladen FIFA gründlich aufräumt.

    Wenn ich lese das die FIFA Steuerfreiheit als Bedingung für eine WM voraussetzt, dann muss man sich fragen auf welchem Planeten die Herren leben. Aber so lange keiner gegensteuert geht das Treiben munter weiter.
     

Diese Seite empfehlen