1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Koreanisch und japanische Sender

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von taewu, 19. Januar 2004.

  1. taewu

    taewu Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Ebingen
    Anzeige
    Hallo,bin hier auf der Suche nach koreanischen bzw
    japanischen Sendern die Free to Air in Deutschland zu empfangen sind
    und wenn ja auf welchen Satelitten.
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
  3. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    JSTV 1 und 2 auf Hotbird sind zwar verschlüsselt, aber JSTV 1 ist manchmal uncodiert, glaub', zu den Nachrichten um 0.00 Uhr.
     
  4. mkon

    mkon Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    356
    Ort:
    Burgenland (Österreich)
    Technisches Equipment:
    3.7m Mesh Antenne
    Echostar AD 3600
    FortecStar Lifetime Ultra
    Hallo taewu, willkommen im Forum

    Also ... vor einiger Zeit hatten wir mal eine Diskussion über asiatische Sender.

    Japanisch:

    JSTV auf Hotbird (13° Ost) übernimmt die Nachrichten von NHK und sendet diese unverschlüsselt. Das eigene Programm (also Serien, Anime, Musik, etc) wird verschlüsselt ausgestrahlt. Ich denke Nachrichten gibt es besonders am Nachmittag ... von JSTV gibt es eine Übersicht hier: Link - möglicherweise geht auch hervor was verschlüsselt ist und was nicht.

    Das NHK World Programm (nur Nachrichten, diverse Dokumentationen, Sprach-Lernsendung, ..., jedoch kein Entertainment) kann man auf einem östlichen Satelliten (PAS auf 68.5° Ost) im C-Band empfangen. Ich empfange es mit einer 2.5 Meter Antenne. Links: Website, Programmvorschau.

    Koreanisch:

    Auf Hotbird (13° Ost, Digital frei empfangbar) gibt es "Arirang TV World 1" - mit diversen koreanischen und englischsprachigen Sendungen. Das Programm gibt es hier.

    Im C-Band auf einem östlichen Satelliten gibt es noch ein Propaganda-Programm aus Nord-Korea (?) - dieses düfte jedoch weniger interessant sein.

    Als pay-tv gibt es Channel Sun auf Hotbird - bis vor einigen Jahren war der Kanal frei empfangbar.

    Edit:
    Im C-Band (68.5° Ost) gibt es YTN - einen koreanischen Nachrichtensender. Ich denke der Sender hat nur Nachrichten. Mit 2.5m Antenne habe ich Aussetzer.

    Ich denke das war jetzt alles :-/

    Die "normalen" japanischen / koreanischen Sender bekommt man hier leider nicht rein, da die Satelliten hinter dem Horizont liegen.

    ^_^ mkon

    <small>[ 19. Januar 2004, 20:52: Beitrag editiert von: mkon ]</small>
     
  5. taewu

    taewu Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Ebingen
    Hallo,vielen recht herzlichen Dank
    für eure recht informative Antworten
    Sorry leider konnte ich nicht früher antworten leider
    gab es mit dem Einloggen große probleme,
    Wußte gar nicht dass es möglich ist das auf dem
    Hotbird asiatische Sender gibt,Wußte
    nur noch dass früher auf Astra Analog den JSTV channel
    gab hatte mich schon sehr gewundert wo er hinwanderte
    hätte ich früher erfahren dass Sun channel
    auch FTA übertrug hätte ich mir
    natürlich schon viel früher eine Digital receiver gekauft
    Und dass Arirang tV Serien zeigt im Original
    mit Untertitel finde ich einfach klasse.dazu die
    Musiksendungen,ziemlich abwechslungsreich
    Muß schon sagen dass dieses forum mit Abstand
    das beste deutsche Sat forum,hatte mich schon
    ziemlich durchgegoogled,bis ich diesen hier fand
    Macht weiter so
     
  6. Unclegarlic

    Unclegarlic Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Essen
    Hallo !
    Obwohl klar nach FTA sendern gefragt wurde möchte ich mal darauf hinweisen, daß man JSTV auch in Deutschland legal abonnieren kann. Nur zum japanisch lernen ist das sicher viel zu teuer... aber für Auslandsjapaner evtl interessant. Hier der Link:
    http://www.jstv.co.uk/english/join1.html

    Ausserdem ist der englische Soundtrack von JSTV i.d.r. uncodiert. Da so gut wie nie ein englischer Soundtrack mitgesendet wird kann man so fast immer den japanischen Ton ohne Abo mithören und zumindest das Gehör etwas trainieren. winken
     

Diese Seite empfehlen