1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kopplung aufheben? TV Standby: führt auch beim TechniSat HD8-S zum Standby...

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von tomde, 26. Dezember 2010.

  1. tomde

    tomde Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wenn TV in Standby geschaltet wird, geht auch TechniSat HD8-S in Standby? Gleiches passiert wenn Technisat in Standby geschaltet wird, geht TV aus.
    Passiert das über die HDMI-Verbindung? Kann man die Kopplung irgendwie aufheben?

    Danke Tom
     
  2. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.743
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Kopplung aufheben? TV Standby: führt auch beim TechniSat HD8-S zum Standby...

    Ja, läuft über die HDMI - Verbindung und kann man zuweisen.

    Habe zwar einen TechniStar S1, sollte jedoch bei dem von dir benutzten Gerät ähnlich funktionieren:

    Menü/Einstellungen/Sonderfunktionen/HDMI TechniLink/

    Dürfte für deinen TV genau so möglich sein, da du keine Angaben zu dem TV gemacht hast, kann ich dazu nichts sagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2010
  3. tomde

    tomde Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kopplung aufheben? TV Standby: führt auch beim TechniSat HD8-S zum Standby...

    Danke atomino63 für deine Info, TV ist der Panasonic TX-32LZD85F.
    Im Technisat OSD sind 4 Punkte zu finden, die ich nun wie folgt eingestellt habe:

    HDMI TechniSat Link: an
    Automatisch einschalten: aus
    Automatisch ausschalten: aus
    Lautstärkesteuerung: aus

    Was bewirkt?
    HDMI TechniSat Link: an
    Lautstärkesteuerung: aus
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2010
  4. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.743
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Kopplung aufheben? TV Standby: führt auch beim TechniSat HD8-S zum Standby...

    -> schaltet die Unterpunkte (HDMI Steuerung anderer Geräte) ein

    -> ermöglicht es, die Lautstärkeregelung eines angeschlossenen AV Receiver oder Verstärker mit der Fernbedienung des TechniSat zu steuern
     
  5. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Kopplung aufheben? TV Standby: führt auch beim TechniSat HD8-S zum Standby...

    Das bewirkt die grundsätzliche Aktivierug vom HDMI CEC Standard, der eben bei TS TechniLink genannt wird. Bei deinem Panasonic heisst das dann Viera Link. Anderer Name für gleiche und mehr oder weniger kompatible Technik. Wenn Du das nicht nutzen willst, dann schalte beides aus.
     
  6. tomde

    tomde Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kopplung aufheben? TV Standby: führt auch beim TechniSat HD8-S zum Standby...

    Super, danke, hab nun:

    HDMI TechniSat Link: an
    Automatisch einschalten: an
    Automatisch ausschalten: aus
    Lautstärkesteuerung: aus

    Damit geht nun der Panasonic an, wenn TechniSat aus dem Standby geweckt wird.
    TechniSat geht aber nicht aus, wenn TV in Standby geschaltet wird. (wegen ggf. laufenden Aufnahmen)

    Tolle Hilfe+flexible Geräte. Dank+Kompliment.
     
  7. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Kopplung aufheben? TV Standby: führt auch beim TechniSat HD8-S zum Standby...


    Geht der TV denn nicht aus, wenn du den TS via TS FB in den Standby schaltest? Das würde Dein Problem doch genauso lösen.
     
  8. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Ich habe zwar den HD-S2. Aber diesen kann man auch ausschalten wenn eine Aufnahme läuft. Der Receiver nimmt dann weiter auf und schaltet sich bei Aufnahmeende selbständig aus. Macht das dein Receiver nicht?

    Gruß Christian
     
  9. tomde

    tomde Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kopplung aufheben? TV Standby: führt auch beim TechniSat HD8-S zum Standby...

    Hab das Gerät nicht vor mir, deshalb versuche ich es mal an dem Stegreif:

    Wichtig ist mir, dass wenn TV in Standby geht, der HD8-S weiterläuft - wegen Radiomodus, Aufnahme etc. - und das funzt nun prima.

    Hab an dem HD8-S eine externe Platte - wenn eine Aufnahme läuft und der in Standby geschaltet wird, kommt eine Meldung und ich glaube die Aufnahme wird je nach Antwort abgebrochen - die Antwort ist aber nicht mer sichtbar da der TV ja aus ist.
     
  10. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Kopplung aufheben? TV Standby: führt auch beim TechniSat HD8-S zum Standby...

    Mache ich das bei mir, schaltet der Receiver sich in eine Art standby, nimmt aber weiter auf. Erst nach Ende des Timers schaltert er dann vollständig ab.
     

Diese Seite empfehlen