1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kopierschutz im analogen Kabel TV möglich ?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Albundy2002, 23. Mai 2006.

  1. Albundy2002

    Albundy2002 Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    145
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,

    ich wollte mal wissen weil ich gerade den Artikel http://www.heise.de/newsticker/meldung/73434 gelesen habe ob es technisch möglich ist ein Kopierschutzsignal in das analoge Kabelnetz mit einzuschleifen um z.B. das aufnehmen auf Festplatte zu erschweren.



    AlBundy2002
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.988
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kopierschutz im analogen Kabel TV möglich ?

    Möglich ist das auf jeden Fall. Aber es würde generell zu Empfangsstörungen führen.
     
  3. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: Kopierschutz im analogen Kabel TV möglich ?

    Macrovision vieleicht, aber geneau weiß ich da nichts. Die meisten TV-karten ignorieren es aber sowieso und wer nimmt schon anlog-digital auf?
     
  4. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Kopierschutz im analogen Kabel TV möglich ?

    Beim analogen Fernsehen können auch Kennungen mitgesendet werden, die von jedem normalen DVD/HDD-Recorder ausgewertet werden, so daß eine Aufnahme nicht oder nur eingeschränkt (Einmalkopie) möglich ist.

    Bisher wird das aber wohl nicht oder zumindest sehr selten von den Sendeanstalten eingesetzt. Bei allen mir bekannten Fällen dürfte es sich eher um ein versehentliches Setzen der Kennung handeln.
     
  5. Albundy2002

    Albundy2002 Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    145
    Ort:
    München
    AW: Kopierschutz im analogen Kabel TV möglich ?

    Ich nehme analog digital auf ;).Mit meinem Philips DVD/Festplattenrecorder.
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Kopierschutz im analogen Kabel TV möglich ?

    ich wollte mal eine videokassette überspielen (mache ich oft, klappt meistens ja auch !) auf den PC...und plötzlich kam bei winDVR eine kopierschutz-meldung und die aufnahme wurde abgebrochen !
     
  7. senderlisteffm

    senderlisteffm Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    297
    AW: Kopierschutz im analogen Kabel TV möglich ?

    Bei 4400 auf Pro7 kommt das Versehen aber häufiger vor. Zumindest in Verbindung mit Panasonic DVD-Recordern.
     
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Kopierschutz im analogen Kabel TV möglich ?

    Einige DVD-Recorder glauben ein Kopierschutz-Flag zu erkennen obwohl in wirklichkeit keins gesendet wird. Das ist dann ein Bug des Recorders. Im DVD-Recorder-Unterforum findet man Beispiele dazu.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kopierschutz im analogen Kabel TV möglich ?

    Das ist kein Versehen sondern Absicht,
    Sat1 hat das mit Star Trek auch eine Zeit lang gemacht. (alle anderen Sendungen liefen aber ohne Kopierschutz)

    Gruß Gorcon
     
  10. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Kopierschutz im analogen Kabel TV möglich ?

    Sat1 analog? :eek:
     

Diese Seite empfehlen