1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kopierschutz: Blu-ray-Player bald ohne Analog-Ausgang

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Juni 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.803
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Filmindustrie scheint ihren Wunsch nach kopiergeschützten Blu-ray-Playern bei der Advanced Access Content System License Administration (AACS LA) durchgesetzt zu haben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: Kopierschutz: Blu-ray-Player bald ohne Analog-Ausgang


    Da stellt sich mir die Frage:

    soll diese Meldung den Absatz der Geräte steigern, nach dem Motto, Leute kauft jetzt Geräte, später laufen die nicht mehr wie du es seit 20 Jahren von deinem Videorecorder gewohnt warst, oder soll Bluray für den Kunden noch unattraktiver gemacht werden als heute schon ist. ?

    Gruß
    b+b
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kopierschutz: Blu-ray-Player bald ohne Analog-Ausgang

    Die Unterhaltungsindustrie versucht krampfhaft ihre Geschäftsmodel zu erhalten. Bedarf an Unterhaltung wird es immer geben, nur braucht es dazu Megakonzerne? Die jeden Bezug zum Film, Musik etc. und zum Endkunden verloren haben.

    Zeitungen hetzen in letzter Zeit ebenso wieder heftiger gegen das Internet.
     
  4. sdnowman4

    sdnowman4 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kopierschutz: Blu-ray-Player bald ohne Analog-Ausgang

    Die Raubkopierer haben auch jeden Bezug zur Gesellschaft verloren.
     
  5. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kopierschutz: Blu-ray-Player bald ohne Analog-Ausgang

    Was hat der Raubkopierer jetzt damit zu tun?

    Meinst du er nutzt den Analog-Ausgang um die Blue-ray zu kopieren.:D

    Das ist neinfach nur ne Schnappsidee und hat auch garnix mit dem Problem der illegalen Kopie zu tun.
     
  6. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.437
    Zustimmungen:
    2.168
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Kopierschutz: Blu-ray-Player bald ohne Analog-Ausgang

    Blueray kopiert man am Computer und nicht über den Analogausgang :eek::eek::eek:

    Warum fällt mir jetzt wieder die Anfangszeit der DVD Player ein? Ich kann mich noch erinnern, wie mir mein Händler einen Player ohne Ländercode Sperre anbieten wollte.

    Außerdem kann man sehr wahrscheinlich davon ausgehen, dass irgendwelche vermutlich chinesche Hersteller patchbare Player auf den Markt schmeißen.
     
  7. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kopierschutz: Blu-ray-Player bald ohne Analog-Ausgang

    Irgendwie redet man in diesem Forum seit Jahren von chinesischen Geräten, die HDCP ignorieren, AACS aushebeln usw. Aber irgendwie ist nichts passiert...
     
  8. Nachteule

    Nachteule Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kopierschutz: Blu-ray-Player bald ohne Analog-Ausgang

    Wer kopiert sich bitte ne Blue Ray über Scart :eek:
    Das wegen des Koierschutzes abzuschaffen ist doch mal sowas von Schwachsinng.
    Genauso schwachsinnig ist es, wenn man sich dann überhaut einen BlueRay Player kauft.
     
  9. maliboy

    maliboy Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2.298
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD CRP-2401 mit AlphaCrypt
    SONY KDL-85X8005B mit AlphaCrypt
    AW: Kopierschutz: Blu-ray-Player bald ohne Analog-Ausgang

    Also ganz so, wie sich das einige hier vorstellen ist es ja nicht.

    In den USA (und IMHO Japan) gibt es D-VHS Rekorder, die über YPbPr hochauflösend Filme aufnehmen können. Also kann man so durchaus eine Kopie einer Blu Ray anfertigen. Und zwar, ohne das man Ahnung von PCs, Kopierschutzen etc. haben muss.
    Diese Rekorder sind da IMHO auch sehr verbreitet (während sie in Deutschland so gut wie nicht präsent waren).
     
  10. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: Kopierschutz: Blu-ray-Player bald ohne Analog-Ausgang


    Genau, weil es einfachere Lösungen gibt!


    Gruß
    b+b
     

Diese Seite empfehlen