1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kopierschutz bei Premiere Direkt

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von keppi, 24. Juni 2002.

  1. keppi

    keppi Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Ruesselsheim
    Anzeige
    Hallo,

    ist es möglich das bei Premiere Direkt ein Kopierschutz aktiviert ist? Wenn ich normal Premiere Programme aufnehme geht alles gut, wenn ich mir einen Film bei Premiere Direkt bestelle und diesen Aufnehmen will kommen Stöhrungen rein.

    Danke für euer feedback
    durchein
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Ja, der nennt sich Macrovision und läßt sich wie folgt umgehen:

    d-Box 1: DVB 2000 aufspielen
    d-Box 2: Linux aufspielen
    sonst: Kopierschutzdecoder
     
  3. HBFF

    HBFF Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Erfurt, Deutschland
    Ist aktiviert, aber nicht erst seit gestern!
     
  4. blindjack

    blindjack Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Mainz
    Es gibt da noch eine recht einfache Methode.
    Wenn Dein Fernseher mehrere Scart-Anschlüsse hat und Du d-box und Videorecorder mit jeweils einem Kabel mit dem Fernseher verbunden hast kannst Du mittels Direktaufnahme vom Fernsehgerät den Kopierschutz umgehen. :cool:
     
  5. crisi

    crisi Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Austria - not Australia
    @blindjack

    Kannst du mir bitte ein bisschen erklären was da wo mit welchem Kabel verbunden gehört durchein durchein
    Ich hab am TV einen normalen und einen blauen Scart,und hab so wie du geschrieben hast die Anschlüsse von der D-Box zum TV und zum Video

    Bitte erkläre mir was du mit Direktaufnahme meinst.

    Danke läc
     
  6. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Entweder hat @blindjack eine besondere Glotze oder er nimmt es mit ´ner Kamera vorm Bildschirm auf. Imho wird das Signal so nicht regeneriert, sondern höchstens über eine Matrix geschaltet.
     
  7. mattiman

    mattiman Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Tulln (Österreich)
    @sderrick
    Es gibt anscheinend wirklich TV-Geräte, die das Signal am Ausgang regenerieren.
    Ich hab das auch nicht geglaubt, aber das haben mir schon mehrere Leute bestätigt.

    An einem Eingang mit Macrovision rein und am anderen ohne wieder raus.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Jo, manche TVs "stanzen" das Video-Bild in ein eingehendes Fernseh-Signal ein. Warum, weiß kein Mensch, nur der betreffende Ingenieur. Und dem ist bekanntlich nichts zu schwör...

    Gag
     
  9. Hannibal_Lecter

    Hannibal_Lecter Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Misericordia Hospital - Maryland
    Jo, ich hab an meinem NOKIA-TV 2 Scart-Ein- bzw. Ausgänge und kann über die Fernbedienung von einem zum anderen kopieren.

    Mal sehn, ob das auch den Kopierschutz umgeht.
    Hab ich bisher noch nicht probiert.
     

Diese Seite empfehlen