1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kopieren von interner HDD auf externe HDD

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von coco22, 4. März 2011.

  1. coco22

    coco22 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    könnte mir bitte einer einen Hinweis geben, wo ich das Kopieren, von interner HDD auf externe HDD beschrieben finde.

    Ich habe den Comag mit 1TB Festplatte die Software ist v53 seit Dienstag und ich weiß nicht, ob ich wechseln soll. Das einzige Problem was ich bis lang festgestellt habe war das Loop Problem was ich aber mit der Umstellung auf 1 und 2 Leitung lösen konnte obwohl nur 1 Leitung vorhanden ist.

    Viele Grüße

    Coco
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2011
  2. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kopieren von interner HDD auf externe HDD

    nimm ne andere sw, entweder die v50 von comag, die v57 von medion oder die v65noLegacy von comag. früher oder später kriegst du probleme mit ausgefallenen timern u.ä.

    das kopieren haben andere und auch ich schon zig mal beschrieben, bin grad nur mit nem handy online, daher bitte mal die suchfunktion benutzen. in Hw_Oldies FAQ zum sd-pvr2 ist es auf jeden fall beschrieben, geht beim hd genauso.
     
  3. coco22

    coco22 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kopieren von interner HDD auf externe HDD

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Werde ich mal versuchen!

    Coco
     
  4. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kopieren von interner HDD auf externe HDD

    Moin Coco,
    empfehle ebenfalls die V57 von Medion, momentan die stabilste SW mit den wenigsten Macken.
    Falls Du nur eine SAT Zuleitung hast mußt Du im Menü "Loop" einstellen (und natürlich das kleine Loopkabel auch anschliesen) sonst kannst Du den Twin nicht richtig nutzen und bekommst Probleme mit Timeraufnahmen!
    Schönes WE, B-D
     
  5. coco22

    coco22 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kopieren von interner HDD auf externe HDD

    Hallo, Blue-Devil,
    Hallo, Mr. Fantastic,

    ich habe jetzt die V57 von Medion genommen also den goldenen Mittelweg. Jetzt funktioniert auch wieder die Loop Einstellung.

    Ich habe nach zwei Stunden dies gefunden „Hw_Oldies FAQ zum sd-pvr2“.


    Ich komme doch nicht weiter.

    Festplatten-/USB-Anwendungen
    Datei Ansicht
    Datei auswählen
    Gelbe Options-Taste kopieren wählen

    Und dann komme ich nicht weiter ich weiß nicht, wie ich die kopierte Datei auf das USB-Gerät bekomme.

    Bitte bitte helft mir weiter.

    Nach dem ich die neue Software drauf hatte habe ich die Sender gelöscht und einen Autosuchlauf gemacht.

    Ich würde für den Übergang gerne ca. 8 Programme ohne LogiEdit nach vorne schieben. Es gelingt mir jedoch nicht im Programmlisteneditor in der Hauptliste, ein Programm zu markieren und zu verschieben.

    Ist dies eventuell auch ein Softwarefehler?

    Der Receiver soll demnächst meinen Medion MD24077a ersetzen dieser war nur kurz auf dem Markt es gab nie ein Update aber bis jetzt reiche er mir. Die Festplatte hat nur 160 GB.

    Die Aufnahmen auf dem neuen Comag laufen parallel.

    Ich hoffe sehr, dass Ihr mir helfen könnt.


    Viele Grüße:winken:

    Coco
     
  6. Normalo

    Normalo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kopieren von interner HDD auf externe HDD

    Mit Recall oder Exit (probieren) zurück bis zum Festplattenauswahlmenü, dann die externe Platte auswählen (und evtl. einen darauf befindlichen Ordner) und dann die Farbtaste zum hierher kopieren oder einfügen drücken. Weiß gerade nicht, welche das ist, aber das wird im Bildschirmmenü angezeigt.

    Ist schon etwas aufwändig, aber immerhin funktioniert's. Während des Kopiervorgangs kannst du das Menü übrigens mit Exit verlassen; es wird weiter kopiert.

    Gut dran ist, wer eine externe Festplatte mit Signal-LED für Festplattenzugriffe hat. Ohne musst du immer mal wieder das Ohr dranhalten, um zu wissen, wann der Kopiervorgang beendet ist. Das zeigt der PVR nämlich nicht mehr an, wenn man das Kopiermenü einmal verlassen hat.
     
  7. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kopieren von interner HDD auf externe HDD

    ich habe die OSD-durchsichtigkeit auf100% gestellt und kann so das tv-programm weiter verfolgen, ohne das menü zu verlassen.
     
  8. coco22

    coco22 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kopieren von interner HDD auf externe HDD


    Hallo,

    ich komme immer noch nicht weiter:

    Festplatten-/USB-Anwendungen
    Datei Ansicht
    Laufwerk
    int. Festplatte und USB wird angezeigt
    int. Festplatte wählen
    PVR auswählen
    Datei auswählen
    Gelbe Options-Taste kopieren wählen
    Dann mit Pfeiltasten im Verzeichnis auf das Ordnersymbol mit den 2 Pünktchen zurück navigieren
    OK drücken

    Jetzt könnte ich die Datei auf die interne Festplatte kopieren.

    Ich komme jedoch nicht auf das USB-Gerät, welches 100 % verbunden ist.

    Mit welcher Taste komme ich zum USB-Gerät zurück?

    Recall oder Exit funktionieren nicht!


    Viele Grüße

    Coco:winken:
     
  9. coco22

    coco22 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kopieren von interner HDD auf externe HDD

    Hallo, an ALLE,

    ich hab es, ich hab es!


    Kopieren von interner HDD auf USB-Gerät!

    Festplatten-/USB-Anwendungen Datei Ansicht
    Laufwerk
    int. Festplatte und USB wird angezeigt
    int. Festplatte wählen
    PVR auswählen
    Datei auswählen
    Gelbe Options-Taste kopieren wählen
    Dann mit Pfeiltasten im Verzeichnis auf das Ordnersymbol mit den 2 Pünktchen zurück navigieren im PVR-Bereich
    OK drücken
    Dann mit Pfeiltasten im Verzeichnis auf das Ordnersymbol mit den 2 Pünktchen zurück navigieren im Bereich interne Festplatte
    OK drücken
    USB-Gerät auswählen
    OK drücken
    grüne Taste zum kopieren drücken

    Vielen vielen Dank für Eure Hilfe und Eure Geduld!

    Für das andre Problem, welches ich weiter oben geschildert habe, werde ich nächstes Wochenende ein neues Thema eröffnen.

    Nochmals vielen Dank und

    Viele Grüße:winken:

    Coco
     
  10. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kopieren von interner HDD auf externe HDD

    Hi Coco,
    habe selber noch nie versucht ohne LogiEdit Programme zu sortieren.
    Warum auch, ist mit dem kleinen Programm schnell und einfach gemacht!
    MfG, B-D
     

Diese Seite empfehlen