1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kopie von Rekorder-DVDs erstellen?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von stafan, 20. Dezember 2011.

  1. stafan

    stafan Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Ich möchte für einen Freund eine Kopie einer Aufzeichnung eines Fußballspiels erstellen. Diese habe ich mit dem Rekorder auf Festplatte aufgezeichnet und dann anschließend auf eine DVD gebrannt. Die Originalaufnahme auf der Festplatte existiert nicht mehr. Leider funktioniert das nicht, mit keinem Brennprogramm. Wir haben es zuletzt mit Nero Kwik Media versucht. Da ich mir nun kein umfangreiches (und vor allem teures Brennprogramm zulegen möchte) wollte ich hier im Forum mal fragen, wie ich bei der Erstellung der Kopie vorgehen kann. Laut Angabe des Verkäufers im Geschäft wo wir den Rekorder gekauft haben, wir das wohl eine ehe schwierige Sache, er meint, die vom Rekorder erstellten DVDs wären kopiergeschützt. :confused:
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Kopie von Rekorder-DVDs erstellen?

    1. Von der DVD ein ISO-Abbild auf Festplatte ziehen (Freeware-Tools)
    2. Dieses Abbild mit zB BurnerXP (Freeware) auf einen anderen Rohling brennen
    3. Viel Freu weil Gück viel
     
  3. stafan

    stafan Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kopie von Rekorder-DVDs erstellen?

    Ich wäre Dir dankbar, wenn du noch 1-2 Namen hättest, bin da recht "grün". Ein Freund hat auch was von "AnyDVD" gefaselt, wäre das auch ne Option?
     
  4. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.689
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kopie von Rekorder-DVDs erstellen?

    warum nicht einfach den Film bzw. die Aufnahme von der DVD zurück auf den DVD-Recorder kopieren und erneut brennen?
     
  5. stafan

    stafan Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kopie von Rekorder-DVDs erstellen?

    Das habe ich bereits zweimal ohne Erfolg probiert, jedes Mal kam ein Fehler dabei heraus.
     
  6. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.689
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kopie von Rekorder-DVDs erstellen?

    kann ich mir nicht vorstellen, das DVDs aus einem DVD-Recorder kopiergeschützt sein sollen.

    Ich habe vor Jahren einmal mit einem Panasonic-DVD-Recorder mit "Flexible Recording" (FR) eine DVD gebrannt. Diese konnte ich auch nicht mit einem PC kopieren. Es kam die Meldung, das auf der Ziel-DVD zu wenig Platz wäre
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kopie von Rekorder-DVDs erstellen?

    Über welchen Sender erfolgte die Aufzeichnung?

    Ich betreibe ebenfalls einen DVD Rekorder und hatte damit das US Open Tennisfinale für einen Freund aufgezeichet. (empfangen via Pay TV / Sky/Eurosport HD)
    Die danach gebrannte BVD lief danach beim Amigo klaglos.

    Wenn ich eine so gebrannte DVD vervielfältigen möchte, weil die Aufzeichnung auf der Festplatte gelöcht wurde, dann wird diese DVD nochmals via Rekorder kopiert, danach eine DVD gebrannt und fertig.
    Schwachsinn eines DAB.
     
  8. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.689
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kopie von Rekorder-DVDs erstellen?

    Die DVD-"Struktur" sieht so aus, wenn eine DVD mit FR gebrannt wurde

    [​IMG]
     
  9. stafan

    stafan Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kopie von Rekorder-DVDs erstellen?

    In diesem Fall war das Sport 1.

    Ich weiß auch nicht, wieso diese Variante nicht funktioniert hat. Aber als ich die auf den Rekorder kopierte Sendung dann ansehen wollte, habe ich nur das Menü der DVD betrachtet, die Sendung an sich lief nicht.

    Was um alles in der Welt bedeutet das? :eek:

    Ich kann auch nicht nachvollziehen, dass sowas geschützt sein sollte. Ich darf ja in gewissen Spielräumen meine Aufnahmen kopieren.


    Edit: Ich wäre aber auch dankbar um eine PC-Lösung, da unser Rekorder bei 3 Kindern praktisch permanent besetzt ist.....
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.201
    Zustimmungen:
    3.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kopie von Rekorder-DVDs erstellen?

    IMGBurn reicht für diesen Zweck vollkommen aus. Damit kann man die DVD auslesen und dann auch wieder brennen. Die software gibts auch als Portable Version die nichtmal installiert werden muss. ;)
     

Diese Seite empfehlen