1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kopernikus schaltet ab

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Roger 2, 10. April 2002.

  1. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Anzeige
    Der gute alte Kopernikus auf 23,5°Ost geht seinem Ende entgegen,die Mediavision-Programme wurden bereits abgeschaltet und senden nur noch über Astra 1D,der demnächst durch den Astra 3 ergänzt wird... entt&aum
     
  2. DF1

    DF1 Silber Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    603
    Ort:
    Niedersachsen
    Technisches Equipment:
    Schneider 70 cm 4:3 - TV (BJ 1992);
    d-box1 (3MB), BN1.3;
    Dreambox DM7000-S;
    Kathrein C90, Multifeed:19,2° & 13° Ost;
    Kathrein Multischalter EXR904
    Neeeeeeeiiiiiiiinnnnnn, nicht Kopernikus! entt&aum

    Aber woran merkst Du das, daß Kopenikus abgeschaltet wurde? Ist die Sendeleistung stärker, oder wie oder was?

    Bis dann
    DF1
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Na,ganz einfach,es kommt nix mehr... winken
     
  4. DF1

    DF1 Silber Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    603
    Ort:
    Niedersachsen
    Technisches Equipment:
    Schneider 70 cm 4:3 - TV (BJ 1992);
    d-box1 (3MB), BN1.3;
    Dreambox DM7000-S;
    Kathrein C90, Multifeed:19,2° & 13° Ost;
    Kathrein Multischalter EXR904
    Hallo!

    ASTRA 1D ist gar nicht auf 23,5° Ost? Dann hätte ich es mir eigentlich, wahrscheinlich, möglicherweise, eventuell denken können. sch&uuml sch&uuml sch&uuml wüt

    Bis dann
    DF1
     
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Doch,Astra 1D ist da,auf 24,2°Ost(quasi gleich"daneben"...) winken winken winken
     
  6. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    hallole,

    der alte Kopernikus hat laut Telekom eine Lebensdauer von 10 Jahren. Das heißt, ihm bleibt theoretischerweise noch 1/2 Jahr. Ich gehe mal davon aus, daß das Teil auf eine andere Position verschoben wird und in den inclined Orbit versetzt wird. So könnten noch einige Jahre dazu kommen.
    Das Teil hat für den Satellitenzuschauer eigentlich überhaupt nichts gebracht und sein Nachfolger vermutlich genausowenig, da die Position 23,5° Ost ausschließlich für die Kabeleinspeisung gedacht ist, allerdings gibt es ab und zu Feeds. entt&aum
    Die Telekom hat von den 20 Transpondern auf Astra 3A 10 angemietet, der Rest wird wohl für Datenübertragungen genutzt.
     
  7. rabbe

    rabbe Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    im immer noch wilden Osten
    ...so pauschal würde ich nicht sagen, dass der Kopernikus nichts gebracht hat. Immerhin war die Position bis in die frühen 90er gefragt. Allerdings waren diese Zeiten spätestens mit dem Start von Astra 1C vorbei...
     
  8. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    949
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    der kopernikus hatte auch bei analogem immer die bessere Bildqualität als Astra. damit meine ich jetzt nicht die Signalstärke, sondern die reinheit des bildes.
     
  9. Roger 2

    Roger 2 Guest

    ...Das liegt einzig und allein am entsprechenden Receiver,der eine manuelle oder besser noch automatische Bandbreitenanpassung zulassen muss...
    Ich kann mich nur an 3 Fälle erinnern,als ich den Kopernikus wirklich mal dauerhaft genutzt habe:
    1991: Premiere-Start am 28.Februar(auf Astra erst ab April)
    199?: Nickelodeon D sendet Kabelzuspielung(bis zur Pleite)
    1999: Big-Brother-Feed

    Lebe wohl, Du guter alter Kopernikus ! entt&aum entt&aum entt&aum
     
  10. MarkusBO

    MarkusBO Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2002
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Bochum
    Seit wann gab es eigentlich Kopernikus ?
    Ich interessiere mich so ein bischen für die geschichte der Satelliten.

    Was wurden damals für Programme übertargen in den 80ern, wer hatte Sat-TV und so weiter ?

    Wo kann man was darüber erfahren/lesen?

    Weiß jemand was darüber ????

    Danke
     

Diese Seite empfehlen