1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kopernikus 23°

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Bios, 13. März 2001.

  1. Bios

    Bios Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    195
    Ort:
    *
    Anzeige
    Weiß jemand, ob man ein Abo abschliessen kann bei Mediavision und dann per Kopernikus die Kanäle sehen kann ?Also am Telefon meinten, die das es nicht gehen würde aber hier im Board habe ich etwas gelesen was in die Richtung geht in Bezug auf Single TV.
    Habe die Schüssel mal ausgerichtet und bekomme 23 Programme ein Transponder Premiere und drei weitere für Mediavision.
    Bios
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Naja Single TV läuft meines Wissens via Kopernikus unverschlüsselt. Alles andere nicht und glaub das Verschlüsselungssystem via Kopernikus ist anders als das im Kabelnetz.

    mfg
     
  3. Bios

    Bios Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    195
    Ort:
    *
    Danke für die Antwort,
    Single TV war erst free jetzt ist es auch verschlüsselt. Frei ist nur der Reisekanal Via und so ein österreichischer Wetterkanal der live Bilder aus Ö. zeigt.Tagsüber war es interessant jetzt eher schwarz [​IMG]
    Die Premiere Verschlüsselung läuft genauso wie per Astra aber Mediavision scheint tatsächlich irgendwie anders zu sein als im Kabel.

    [​IMG]

    Foto von Ricardo Petzold Quelle:http://www.digitv.de/specials/singletv.shtml
    Kann man mit dieser Methode auch andere Satelliten ausser Kopernikus bei einer Astra Hotbird Anlage zufügen ?
    Zum Beispiel Eutelsat 16°, 10° ?
    Bios
     
  4. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hi,

    ist immerwieder schön Teile unserer Kleinstadt mitten in Sachsen mit so schöner Technik zu sehen :)))))))))

    Aber jetzt zur Frage , in Grenzen sind natürlich diese Anlagen möglich , jedoch werden die angesprochenen Eutelsat Satelliten eher sehr schwierig werden da die Multifeedhalterungen zu Groß sind bzw. in manchen fällen die LNB´s um diese Mini Entfernungen zu überbrücken. Eine machbare Lösung wäre aber Astra 19° Ost , Hotbird Sirius (oder auch Eutelsat W 3 7° Ost) auch gehen würde Astra 19° Ost / Hotbird und Astra 28° Ost (hier sollte alles auser der komische 2D gehen)

    Tschüß
     
  5. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Ach fast hätte ichs vergessen , natürlich kann man auch Mediavision abonieren (bei mir hats vor 2 Jahren super geklappt sollte auch noch gehen) aber eigentlich ist dort eh nur Landscape , Einstein Ch. und Extrem Sport interesant das andere gibts ja frei über sat.

    Tschüß
     
  6. Bios

    Bios Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    195
    Ort:
    *
    Vielen Dank für die Antworten Ricardo,
    werde morgen etwas weiter an der Anlage rumprökeln, du hast Sirius angesprochen das klingt auch sehr interessant, vor allem weil da um einige Kanäle mehr übertragen werden. Wenn auch verschlüsselt [​IMG]
    Eine Schüssel ganz alleine für Kopernikus scheint mir etwas unverhältnismäßig aber vielleicht kann man es ja mit Multifeed etwas mehr ausnutzen. Obwohl mich ertstaunt, das Personen bei z.B. Kathrein mir erzählt haben, das es nicht möglich wäre einen so großen Gradbereich mit einer "normalen" Antenne abzudecken.
    Bios
    Bei der Einstellung auf Kopernikus 23,2° habe ich noch 3 Kanäle von Astra 1D auf 24,2° hinzubekommen.


    [Dieser Beitrag wurde von Bios am 14. März 2001 editiert.]
     
  7. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Geht auch bei Kathrein, man darf da nur nicht nach dem orig. Multifeedhalter von Kathrein gehen. Der reicht nicht und ist auch noch gerade. Meiner ist Eigenbau, und 28,2° oder 23,5° gehen (von 13° bis 28,2°).
    cu oli


    [Dieser Beitrag wurde von oli am 14. März 2001 editiert.]
     

Diese Seite empfehlen