1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kooperation: Humax-Receiver fit für Maxdome

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Oberursel - Der Hersteller Humax und die Online-Videothek Maxdome haben eine Kooperation geschlossen. Damit erhält der iCord HD+ als erster Receiver Zugang auf die rund 30 000 Bezahlinhalte des Videoportals.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Kooperation: Humax-Receiver fit für Maxdome

    na dann eben da capo

    endlich wurde mein posting bestätigt, das ich bei der einführung von hdplus verfasste

    man darf das privatfernsehen nun zahlen aber nichts mehr aufnehmnen

    wer net zu hause ist /oder sich die nicht vorspulbare reklame net antun will, der darf dann bei maxdome nochmal zahlen

    ich hoffe, dass die mit diesem geschäftsmodell sowas eine auf den deckel kriegen, damit sich beide sachen - hd+ und vod statt pvr- schneller entlarven und so vom markt gejagd werden, dass es keine weiter verseuchung mit hd+ elektronikschrott mehr gibt
     
  3. ReyRay

    ReyRay Platin Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kooperation: Humax-Receiver fit für Maxdome

    Was hat denn Maxdome mit HD+ zu tun, nur weil es den Receiver betrifft? Ist doch eine sehr gute Erweiterung, dass es endlich einen Receiver gibt, der die zusätzliche Box überflüssig macht. Aber irgendwie muss man seinen HD+-Frust ja offenbar bei jeder passenden und auch unpassenden Gelegenheit kundtun. Und ich sehe da auch keinen Nachteil, wenn man zusätzlich und auf Wunsch auch Maxdome-Filme abrufen kann, im Gegenteil.
     
  4. Tramp88

    Tramp88 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die in meinen Beiträgen eingeblendet, oder in meinen Texten verlinkt wird! Ich habe dieser Werbeform nicht zugestimmt und lehne diese ab.
    AW: Kooperation: Humax-Receiver fit für Maxdome

    Ich habe seit 2 Jahren ein "zwangs" Maxdome über 1und1 und habe da noch nie einen Film meiner Movieflat geschaut.
    Entweder alte Kamellen oder Sat1Pro7 Eigenproduktionen. Für mich nicht interessant.
    Die guten Sachen kosten extra, also ist das Posting von tv--satt für mich schon nach zu vollziehen.

    Cu.Tramp
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kooperation: Humax-Receiver fit für Maxdome

    Das haben die Privaten sich ja zum Ziel gesetzt den Konsumenten noch mal abzuzocken.
    Das ist der Sinn von HD+.
    Die nennen das Neue Einnahmequellen erschließen.
    Das passt genau ins Bild.
    Weil alles andere womit sie die Einführung von HD+ Begründen sind ja einfach nur Schwachsinn und längst widerlegt.
     
  6. ReyRay

    ReyRay Platin Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kooperation: Humax-Receiver fit für Maxdome

    Natürlich ist die Movie-Flat nix dolles und ich habe über GMX auch eine ich glaube nochmal etwas abgespeckete Version gratis dabei und noch nie benutzt, aber auch das ist doch gar nicht das Thema. Und natürlich kosten neue Filme extra, das tun sie doch in der Videothek auch !? Aber es zwingt einen doch keiner diese Filme abzurufen. Mit der gleichen Logik müßte man ja auch meckern, wenn plötzlich in der Nebenstraße eine Videothek aufmacht, dass die einem das Geld aus der Tasche ziehen. Die Frage ist doch einfach ob diese Kooperation einen Mehrwert hat und das hat sie meines Erachtens allein durch die Möglichkeit der Bestellung die einem da geboten wird, ob man sie dann nutzt bleibt ja jedem selber überlassen. Von Zwangsknechtung gar keien Spur und wie gesagt mit HD+ hat das nun auch gar nix zu tun. Aber ich sagte ja schon im Ausgangsposting, wenn man natürlich nur über HD+ meckern will, dann ist einem auch egal ob es zum Thema passt. :D
     
  7. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Kooperation: Humax-Receiver fit für Maxdome

    tja...gezwungen wird man indirekt, einen film über max dome zu kaufen, weil man ja zb im urlaub ist und ci+ keinerlei aufnahmen erlaubt. oder hd+ gerade den film nicht aufnehmen läßt.-oder dass man zu lange auf urlaub war, und mans nicht mehr abspielen kann...es gibt ja viele möglichkeiten wie hd+ und ci+ einem das vergnügen vermiesen kann. das ist keine einbildung, das ist fakt, und ich nehme mir das recht heraus, das auch zu sagen, auch wenns den fanboys net passt. ich sehe es aus meiner consumersicht, und da habe ich genau KEINEN EINZIGEN VORTEIL, nur NACHTEILE, und das schreibe ich

    es besteht kein zwang, meine posts zu lesen, oder zu beantworten!!!

    das war gemeint

    man kann sich hd+ und ci+ schweinereien ja schön reden

    jedenfalls habens alle bis auf den autor des postings auf das ich antworte verstanden und auch mir rechtgegeben...

    als wer mag da also falsch liegen????
     
  8. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kooperation: Humax-Receiver fit für Maxdome

    Das topic vom thread ist das ein Receiver nun auf die Filme bei maxdome zugreifen kann.
    Hier geht es nicht um HD+ oder CI+, von daher sind Kommentare darüber irgendwie off topic.

    Der Zugriff auf die maxdome Inhalte hat mit der nichtöffentlichen-Test-Firmware ordentlich funktioniert, es wird aber vermutlich bei Besitzern von langsamen DSL-Anschlüssen schnell Frust aufkommen da für HD Content doch eine schnelle Verbindung zum Internet irgendwie eine Grundvoraussetzung ist damit dabei Freude aufkommt.
     
  9. ReyRay

    ReyRay Platin Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kooperation: Humax-Receiver fit für Maxdome

    tv--satt, ich gebe dir sogar auch Recht, das HD+ eine Menge Nachteile und kaum bis keine Vorteile hat. Aber das ist doch gar nicht das Thema. Es geht sich darum, dass man zusätzlich die Top-100 von Maxdome bestellen kann, die ohnehin nicht aufzunehmen gewesen wären, Urlaub hin oder her! Die liefen ja gar nicht frei empfangbar. Wenn ich dann aber z. B. Alice neulich sehr aktuell für 0,99 Euro sehen kann, ist das durchaus ein Vorteil. Und zwar nochmals, ich rede ausschließlich über die Integration von Maxdome in den Receiver. Und das war ja das Thema! Ich finde es eben nur nervig, das sobald irgendwo das Wort "HD+" auftaucht, man sich jedesmal neu aufregen muss. Das der Receiver trotz Maxdome von mir niemals gekauft würde da HD+ für mich eh nicht in Frage kommt, hat damit aber trotzdem nix zu tun. :D

    Und ich warte noch immer auf die erwähnten Nachteile, den einem nun speziell durch diese Maxdome-Integration entsteht, aber bitte nur im Vergleich dazu, dass es genau diesen HD+-Receiver ohne Maxdome gäbe. :D
     
  10. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Kooperation: Humax-Receiver fit für Maxdome

    wer lesen kann ist klar im vorteil

    maxdome soll die tv sendungen auf den schirm bringen, die man wegen ci+ und hd+ nimmer aufnehmen darf


    wie explizit muss es noch werden?
     

Diese Seite empfehlen