1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Konzernverlust von Premiere liegt bei 89,1 Millionen Euro im letzten Quartal

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    83.601
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Premiere hat im dritten Quartal dieses Jahres einen Konzernverlust von 89,1 Millionen Euro verbucht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Konzernverlust von Premiere liegt bei 89,1 Millionen Euro im letzten Quartal


    Guck:


    Golphi
     
  3. ???-???

    ???-??? Silber Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.861
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Konzernverlust von Premiere liegt bei 89,1 Millionen Euro im letzten Quartal

    Immerhin nur ein 2 stelliger Millionenverlust! :)
     
  5. coralie

    coralie Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax Fox 2mal,Humax BTCI 5900,Humax 9700, Humax 1000 ,Technisat s2,Triax Antenne 1,10 Durchmesser,DNT Spiegel 1,25 Durchmesser,Philips Garbo Matschline Projektor,Toschiba S 20 Projektor,
    AW: Konzernverlust von Premiere liegt bei 89,1 Millionen Euro im letzten Quartal

    na dann bald sky -deutschland,nds ist schon da, der rest sicherlich in kürze.(rückkanalfähige reciever,für einzelne sport events ordentlich kohle kassieren)wie heist dann eigentlich die premiere treue digitalfernsehen?????
     

Diese Seite empfehlen