1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Konvertierung *.pva => *.mpg => divx

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von divx_max, 28. März 2002.

  1. divx_max

    divx_max Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Gresten
    Anzeige
    Bei der Konvertierung von *.pva Files (Hauppauge DVBs) in *.mpg Files entstehen irgendwo Fehler.
    Die Konvertierung mit pva2mpg.exe funktioniert zwar zum Ansehen im Mediaplayer, aber beim weiteren Konvertieren gibt es Probleme.
    Beim Ansehen im Mediaplayer scheint alles okay.
    Wenn man es aber mit den Programm FLASKMPEG 4.2 in DIVX 4.12 mit MP3 Ton umwandelt, bricht das Programm an unregelmässigen Stellen ab.
    Dabei erscheint eine Fehlermeldung, die einen Fehler im Audiostream findet.
    Auch wenn man keinen MP3-Codec bleibt der Fehler an selber Stelle im Film.
    Die Stellen sind unregelmässig im Abstand von 5 - 20 Minuten.
    1. Gibt es Fehler bei der Konvertierung in *.mpg ?
    2. Kann der Fehler mit der Signalqualität des SAT-Empfangs zusammen hängen ? (laut Hauppauge im grünen Bereich ca. 70%)
    3. Wie kann man Fehler im File finden und beseitigen ?
     

Diese Seite empfehlen