1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kontrolle des Abos - Widerruf

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von lordz, 14. Mai 2009.

  1. lordz

    lordz Silber Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Moin zusammen!

    Bei allen telefonischen Bestellungen/Vertragsabschlüssen (ebenso Internet) hat man ja die Möglichkeit vom Vertrag zurückzutreten...

    Hier im Forum gibts ja immer wieder Leute die zurücktreten möchten von der Hotline aber die Info erhalten, dass das Abo schon freigeschaltet ist.

    OK, wenn die Leute bei der Hotline anrufen und sagen "Ich seh nix, bitte Freischaltung schicken" ist es mir klar, dass Premiere den Status des Abos kennt > Freigeschaltet.

    Was ist aber wenn man das nicht macht? Wie kann das Premiere kontrollieren da beispielsweise SAT ja keinen Rückkanal hat... Übers Onlinekundencenter (erster Login)? Wie kontrilliert Prem das Abo?

    Normal gehts ja so:
    Bestellung > Warten > Smartcard im Kundencenter ersichtlich > wird versendet > 2-5 WKTage warten > Karte u. Vertrag erhalten. Startdatum des Abos liegt in der Vergangenheit, Datum wenn es dem Kundencenter zugewiesen wurde.


    Wann startet die Frist dann? Man als Kunde kann ja nicht beweisen wann die Karte mit der "schnellen" Post kommt. Eingeschrieben kommt ja nix.
     
  2. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Kontrolle des Abos - Widerruf

    Die Frist beginnt grundsätzlich mit Erhalt der schriftlichen Widerrufsbelehrung.
    Und wann die so kommt, muss dir Premiere im Notfall erstmal nachweisen. :p
     
  3. lordz

    lordz Silber Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kontrolle des Abos - Widerruf

    Und wie kann ein Prem Mitarbeiter sagen "Ihr Abo wurde bereits aktiviert" wie es hier im Forum öfter vorkam?
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.831
    Zustimmungen:
    7.426
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Kontrolle des Abos - Widerruf

    Weil der sieht, dass die Freischaltung der Karte bereits erfolgt ist. Und sicher sieht der, wann der Brief raus ist, zumindest, welches Datum er hat.

    Noch besser ist es, wenn der Kunde sein Postfach auf der Premiereseite aktiviert hat. Da ist das Schreiben nämlich eingestellt. :winken:
     
  5. lordz

    lordz Silber Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kontrolle des Abos - Widerruf

    und wie? Man hat doch keinen Rückkanal...
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.831
    Zustimmungen:
    7.426
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Kontrolle des Abos - Widerruf

    Er sieht aber in seinem Computer, dass die Freischaltsignale erfolgt sind, dafür braucht er keinen Rückkanal. Bei solchen Computersystemen wird jeder Schritt protokolliert.
     
  7. Sneeker

    Sneeker Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kontrolle des Abos - Widerruf

    Mein aktueller Fall:

    Voll Abo am 07.05. telefonisch bestellt (Aussage: wird in 3-5 Tagen per Post versandt)

    Mein Anruf gestern nach verbleib der Karte.
    Aussage: Auftrag wurde am 11.05. fertig bearbeitet und versandt. ABO Start und damit Zahlung ab 12.05. Also einen Tag später als Versandtdatum. Ich denke die halten das also wie mit der Aussage der Post: "Heute versenden, morgen erhalten"

    Da die Karte weder gestern noch am 12.05. bei mir ankam und somit auch nicht frei geschaltet werden konnte, würde Premiere diese Tage mir wieder rückerstatten. So die Aussage.
    Sollte die Karte also heute kommen könnte ich folgende Rechnung aufmachen.
    53,99 / 30 * 2 = ....(ääh wo ist mein Taschenrechner)

    Gruß
     
  8. lordz

    lordz Silber Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kontrolle des Abos - Widerruf

    Normalerweise sollte das Abo erst starten wenn man die Karte in den Receiver gibt, das wäre Kundenfreundlich.

    Ja es ist so wie du sagst verrechnet wird schon.
    Hast du die aktuelle Aktion Premiere bis August kostenlos nicht in Anspruch genommen? Dann zahlst du sowieso noch nix. Ich denke sie wird spätestens morgen da sein.
     
  9. Sneeker

    Sneeker Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kontrolle des Abos - Widerruf

    Doch habe ich, daher fand ich die Aussage der Hotline schon interessant.
    Mal sehen, ob ich wegen ca. 5,50€ dort nochmal anrufen werde. Vielleicht wenn ich wegen der Freischaltung telefoniere.
    Irgendwie will ich dann doch ärgern, da ich die Karte nicht wie versprochen 3-5 Tage später erhalten habe, bzw bisher noch garnicht. Selbst wenn sie für mich ja noch kostenfrei ist.

    Gruß
     
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.866
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Kontrolle des Abos - Widerruf

    @ Sneeker

    Das Prozedere funktioniert ganz einfach und wird dir auch klar, wenn du die Smartkarte erhälst. Das Freischalsignal für deine Smartkarte wird zur Zeit noch nicht übertragen. Deine zukünftige Smartkarte ist noch inaktiv. Bei der Smartkarte ist ein Schreiben dabei, welches dich dazu auffordert dein Abo zu aktivieren. Dafür musst du bei PREMIERE die Freischalthotline anrufen und wirst mit einem elektronischen Dialogsystem verbunden.

    Dort musst du dann die Smartkartennummer einegeben per Telefon und wirst gleichzeitig darüber belehrt, dass mit Aktivierung der Smartkarte das Rücktrittsrecht erlischt. Erst nach dieser Aktivierung die von dir angefordert wird, schickt PREMIERE das Freischaltsignal für deine Smartkarte raus und das Wiederrufsrecht erlischt!

    Dein Abo wird dir dann in der Regel ab dem Moment der Freischaltung in Rechnung gestellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2009

Diese Seite empfehlen