1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Konsole am Notebook über Composite (MEDION TV-Tuner 7134), welche Software nehmen?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von legastheniker, 7. Dezember 2006.

  1. legastheniker

    legastheniker Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Moin,
    ich nutze eine MEDION TV-Tuner 7134 (CTX921_V.1 DVB-T/TV/FM)"-TV-Karte.

    Ich hab mir extra diese gekauft, weil das Composite Signal (über den Cinch Eingang) von z.B. Konsolen am Notebook nutzen möchte.

    Grund: Wenn meine Frau Abends TV schaut, möchte ich gern mal Spielen ohne das Zimmer zu verlassen.

    Nun ist es so, die Software (PowerCinema) nimmt kein Composite Signal an. D.h. ich bekomme schicht kein Bild. Die Capture Software von PowerCinema zeigt das Bild an und gibt den Ton wieder. Also es funktioniert eigentlich. Leider wird das Bild aber nur sehr klein angezeigt, was den Spielspaß zerstört.

    Nun hab ich nach alternativer Software gesucht und kam auf ChrisTV. Da bekomme ich kein Sound, kann das Bild aber maximieren und die Auflösung auf 756*XX hochsetzen. Soweit, so gut.

    Leider wird das Bild mit "Schlieren" versetzt, bei maximiertem Fenster. Das ist klar, schließlich ist die Auflösung über Composite sehr begrenzt.

    Meine Frage, gibt es eine Software die so ein Bild wie bei ChrisTV darstellt oder besser (Sound wäre auch nicht schlecht), und vielleicht durch Rendering die Bildqualität verbessert?

    Was benutzt ihr für TV Software? Welche ist gut? Ich würde auch Windows Media Center installieren, wenn es was taugt.
     

Diese Seite empfehlen