1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Konkurrenz für Alexa: Apple stellt vernetzten Lautsprecher vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juni 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    107.406
    Zustimmungen:
    1.222
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Apple steigt ins Geschäft mit vernetzten Lautsprechern ein. Der iPhone-Konzern kündigte am Montag ein Gerät mit dem Namen HomePod an. Der Lautsprecher hat die Form eines Zylinders.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    18.108
    Zustimmungen:
    2.090
    Punkte für Erfolge:
    163
    Vernetzte Lautsprecher, nun durch High-Tech. Früher hatte man vernetzte Lautsprecher in den Ecken des Raumes durch Spinnen; da musste man die Spinnennetze immer regelmäßig entfernen sonst waren diese vernetzt. :rolleyes: SCNR :p
     
    -Loki-, Winterkönig und FilmFan gefällt das.
  3. -wolf-

    -wolf- Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    11.466
    Zustimmungen:
    5.779
    Punkte für Erfolge:
    273
    Der Lautsprecher reizt mich nicht. Aber den 18-Kern iMac pro werde ich mir mal anschauen.
     
  4. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    1.441
    Punkte für Erfolge:
    163
    Konkurrenz zu Alexa von Amazon wird es weniger sein, sondern es wird (endlich) für Apple-Nutzer der passende Lautsprecher mit Sprachfunktion für ihr IOS-System und Iphones auf den Markt kommen.
    Kein Android User wird sich den Apple-Lautsprecherprügel kaufen und kein Applenutzer den Amazonprügel.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    29.363
    Zustimmungen:
    13.309
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Bis auf die, die das schon längst gemacht haben... und das sollen in den USA gar nicht so wenige sein.
     
  6. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    1.441
    Punkte für Erfolge:
    163
    ...und sich jetzt kräftig ärgern.
    Ebay und andere Plattformen werden sich jedenfalls über steigenden Umsatz freuen, denn der Applejünger wird umgehend auf das Produkt aus seinem eigenen Stall umsteigen und das Konkurrenzprodukt Alexa schnellstens verkaufen.
     
  7. netzgnom

    netzgnom Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.138
    Zustimmungen:
    2.183
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich würde mir weder Siri noch Alexa ins Haus holen, bin mit meinem Sonos-Zeugs vollauf zufrieden. Und mir kommt kein Weib mehr dauerhaft in die Wohnung. :D
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    29.363
    Zustimmungen:
    13.309
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Da wäre ich mir nicht so sicher. Siri oder Alexa sind alleine ja fast wertlos. Die Skills, bzw. die Verknüpfungsmöglichkeiten mit anderen Produkten machen den Wert aus, und da hat Alexa inzwischen einen großen Vorsprung, den die Konkurrenz erst einmal aufholen muss. Und noch etwas, wer sich sein Smarthome schon eingerichtet hat, und alles funktioniert, der wird jetzt kaum das alles noch einmal einrichten wollen.
     
  9. Valdoran

    Valdoran Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    14.747
    Zustimmungen:
    17.266
    Punkte für Erfolge:
    273
    Sonos läuft heuer noch lt. Sonos ebenfalls mit Alexa.
     
  10. pedi

    pedi Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    5.490
    Zustimmungen:
    4.140
    Punkte für Erfolge:
    213
    und ich behalte meine Hecos.:)