1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Konfigurieren Homecast HS9000CIPVR

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mhtnyc, 21. Juli 2013.

  1. mhtnyc

    mhtnyc Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    (erstmals bitte enschuldigt Ihr mir, da Deutsch niche meine Muttersprache ist)
    Hallo,
    ich habe einen Satellit-schüssel mit 2 LNBs (Astra 19,2 und Astra 28,2), die zu einem Disecq-Schalter führen, dann weiter zu einer Steckdose an der Wand. Ein Kabel geht von der Wand zum Receiver.

    Letzte woche habe ich einen Homecast HS9000 CIPVR bekommen. Kabel angeschlossen, und nun konfigurieren. das Kabel kommt von der Wand ins DISH IN A, and ein zweites von LOOP OUT A zu DISH IN B (so glaube ich wegen den Anleitungen).

    Ich habe die Sender gesucht, aber ich kann nur einen von den zwei Satelliten sehen. Wenn ich das Disecq auf A stelle, kann ich nur Astra 29,2 sehe. Wenn B, nur 19,2.

    Wie kann ich den Receiver konfigurieren, damit ich die Sender von beiden Satelliten sehen kann (und auch aufnehmen)? Wäre ein Splitter benötigt?

    Danke im Voraus.

    MfG,
    mhtnyc
     

Diese Seite empfehlen