1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Konfigurationsprobleme oder ist mein Onkyo Receiver TX-SR605 defekt ?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Hajooo, 29. Juni 2011.

  1. Hajooo

    Hajooo Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    den Onkyo TX-SR605 habe ich mir gebraucht gekauft.

    Ich muß schon zugeben, um die ganzen Schaltungen zu verstehen, brauche ich ein bisschen Zeit.

    Verkabelt habe ich ihn folgendermaßen:

    Lautsprecher:

    Wohnzimmer > Boxen 5.1
    Center an Center
    Vorderen LS an Front rechts/links
    Hinteren LS an Surround Back rechts/links

    Bad > 1 Stück 4 Ohm
    an Zone 2 links
    in der Konfiguration auf 4 Ohm umgestellt.


    Geräte:

    TV SOUND > Toslink > OPTICAL 1 (GAME/TV)

    DVD SOUND - per Coaxial > COAXIAL 1 (DVD)
    DVD BILD > Scart an Scart-Y-Kabel > TV Scart

    PC SOUND > Coaxial > COAXIAL 2 (CBL/SAT)
    PC SOUND > Klinke > PC/DVI Audio IN
    PC BILD > DVI to HDMI > TV DVI/HDMI IN

    VIDEO Recorder Sound > Chinch > DVR Chinch IN
    VIDEO Recorder BILD > Scart an Scart-Y-Kabel > TV Scart

    TAPE > Chinch > TAPE-Chinch-IN
    TAPE > Chinch > TAPE-Chinch-OUT

    Wii > TV AV Component IN


    Meine Konfigurationsfragen:

    Beim ersten Einmessvorgang hat er alle Lautsprecher im WoZi erkannt.

    Zunächst hatte ich Schwierigkeiten beim Konfigurieren der Digitalen Eingänge.

    Zwischenzeitlich kam aus den Surround Back Speakern gar nichts.

    Über "Test Tone" wir der Testton immer an allen Speakern ausgegeben.

    Beim Receiver-Reset, wurden die Digitalen Einstellungen nicht zurückgesetzt.

    Danach wird im Boxeneimessvorgang der linke hintere Speaker nicht mehr erkannt ?

    "Test Tone" funktioniert einwandfrei.

    Mit den Digital/Analogquellen und den entsprechenden Wiedergabemodi muß ich mich noch beschäftigen.

    Oftmals kommt aus den Rearboxen wenig bis kein Sound ?

    Der Pur-Audio-Modus ist über die Fernbedinung nicht immer schaltbar ?

    --

    Muß ich nur verstehen mit dem Receiver umzugehen oder ist er defekt ?


    Gruß Hajooo
     

Diese Seite empfehlen