1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Konfiguration nach KD-Downgrade auf Basisangebot mit K2 und D08

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Tisens, 18. Oktober 2015.

  1. Tisens

    Tisens Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe offenbar den Fehler gemacht, auf das KD-Basisangebot downzugraden, ohne damit zu rechnen, dass ich dafür von KD eine neue Karte spendiert bekomme.

    Bisher habe ich über einen TechniSAT K2 mit zwei AC light-Modulen und einer D02 und einer D09 gut aufnehmen und fernsehen können.

    Nun habe ich von KD einen neuen HD-fähigen Receiver und eine D08 bekommen.

    Alles, was ich möchte, ist ohne größere zusätzliche Ausgaben auch in Zukunft weiterhin aufnehmen und fernsehen zu können (idealerweise per Twin-Tuner). Fürs Aufnehmen bräuchte ich kein HD.

    Habe ich noch eine Chance?

    Dieses ganze Gemache mit Verschlüsselungen, Karten, Recievern, Zertifizierungen und so weiter treibt mich am Ende noch früher als erwartet in die Hände von Netflix und Co. :wüt:

    Danke
    T.
     
  2. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Konfiguration nach KD-Downgrade auf Basisangebot mit K2 und D08

    Die ö/r-Programme in SD und HD (soweit KDG diese einspeist), sowie die Privaten in SD sind doch unverschlüsselt. Diese können mit jedem DVB-C-fähigem Geräte empfangen werden ohne dass hierfür eine Smartcard benötigt wird. Diese Programme müsstest Du also auch weiterhin mit Deinem Technisat K2 empfangen und auch aufnehmen können.

    Die von KDG zur verfügung gestellte Smartcard und den Receiver brauchst Du eigentlich nur, wenn auch die Privaten in HD gewünscht sind. Ansonsten kannst Du das Teil im Karton lassen...
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.211
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Konfiguration nach KD-Downgrade auf Basisangebot mit K2 und D08

    Mit einer D08 Karte hast Du die A...Karte. die läuft nur in dem Receiver von KD und keinem CI Modul.
    Eine G09 Karte wäre da besser gewesen.
     
  4. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Konfiguration nach KD-Downgrade auf Basisangebot mit K2 und D08

    Es sind bei KDG sogar noch ein paar freie Sender verschlüsselt.
     
  5. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: Konfiguration nach KD-Downgrade auf Basisangebot mit K2 und D08

    Wenn die 14 Tage noch nicht um sind, würde ich widerrufen, mir bei ebay ein SMIT-Modul (benötigt zwingend eine G09) besorgen und in ein paar Wochen den Downgrade unter Hinweis darauf, dass du keinen Receiver oder Modul benötigst, weil du ein SMIT-Modul (Seriennummer angeben) hast, erneut beauftragen.
     
  6. Tisens

    Tisens Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Konfiguration nach KD-Downgrade auf Basisangebot mit K2 und D08

    Danke für die prompten und wahrscheinlich letztlich doch irgendwie beruhigenden Antworten, auch wenn die ersten 14 Tage schon lange um sind.

    Ich hatte mich damals (vor etlichen Jahren) einigermaßen in dieses Thema eingelesen, aber inzwischen (und irgendwie trotzdem gottseidank) alles wieder vergessen.

    Frohe Weihnachten, Ostern und Pfingsten!

    T.
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2015

Diese Seite empfehlen