1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Komponenten auf HDTV aufrüsten

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von janni555, 6. Juni 2010.

  1. janni555

    janni555 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    SO,
    ich habe ne Sat-Schüssel und bisher den Topfield 4000 PVR (TwinTuner) mit ner 160 GB festplatte,
    einen 42 Zoll Plasma von Panasonic, den Sony S-300 BR Player
    Teufel Theater 1 mit Yamaha 1400 Receiver (noch kein HDMI-Eingang)

    Nun hat meine Regierung zugestimmt, dass ich das Bild verbessern darf :)

    Bisher habe ich gelesen und gelesen, aber noch nicht so richtig was gefunden:
    1. Dreambox 8000 PVR (Festplatte (1 TB) baue ich lieber selbst ein)
    2. Panasonic BR Recorder mit TwinTuner HD mit 250GB festplatte (Vorteil: ein Gerät weniger und der BR Player hat ein besseres Bild als mein Sony)

    Was soll das Gerät können:
    HDTV, Twin Tuner, Aufnahme auf HDD
    dann würde ich liebend gerne die Aufnahmen im Heimnetzwerk versenden können, um zB im Kinderzimmer einen aufgenommenen Zeichentrick abspielen zu können
    Zuverlässig sein
    Bedienung auch für Frauen einfach

    Das Problem mit CI+ habe ich jetzt schon mitbekommen, daher fällt der Panasonic schon sehr in der Gunst, nur das Bild bei den Blurays hält ihn noch...
    Ausgeben möchte ich allerdings nicht mehr als 900,- Euro

    Hat jemand ne Idee???
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Komponenten auf HDTV aufrüsten

    Wozu diesen BR Recorder der das Bild nicht 1:1 aufnehmen kann?! Mit der DM 8000 bist Du da deutlich besser drann.
     
  3. janni555

    janni555 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Komponenten auf HDTV aufrüsten

    Die Idee war es ja, dass dadurch ein Gerät (Sony BR-Player) aussortiert werden könnte, und dass BR Bild besser wäre.

    Das Problem mit HD+ habe ich verstanden, und das Nicht Vorspulen ist auch ein No-Go für uns, daher dann wohl doch die Dreambox 8000, obwohl die wiederum keinen HDMI-Ausgang hat...
    oder gibt es andere Alternativen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2010
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Komponenten auf HDTV aufrüsten

    Ein HDMI Ausgang wird für HDTV auch nicht benötigt. Mit DVI bist Du da genauso gut drann (ich bevorzuge eigentlich sogar DVI).
    Das Aufgenommene Bild vom Panasonic ist aber auf keinen Fall so gut wie das Originale, denn wie schon gesagt wird das reencodiert.
    Wenn Du einen anderen BD Player brauchst, dann kauuf Dir einen anderen, aber von diesen Recordern halte ich rein garnichts. Wenn Du etwas auf Blu ray Brennen willst, kannst Du das auch mit dem PC und den Daten der Dreambox.
     
  5. janni555

    janni555 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Komponenten auf HDTV aufrüsten

    Hmm, dachte HDMI wäre einen Tick besser wie DVI...

    dann muss ich mal schauen, wie ich die Wii angeschlossen habe, nicht dass ich da auf DVI gegangen bin und kein Platz mehr frei ist...

    Also den Recorder hätte ich nicht wegen seiner Brennmöglichkeit gekauft, mir war wichtig, dass er ein gutes Bild beim Abspielen von BluRays hat und der TwinTuner in HD das Bild auf den Fernseher bringt, dazu noch ne Möglichkeit wie beim Topf, Filme auf der Festplatte aufzunehmen und später zu schauen.
     
  6. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: Komponenten auf HDTV aufrüsten

    Der Dream liegt ein DVI-HDMI Kabel das auch den Ton weiter leitet bei!;)
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Komponenten auf HDTV aufrüsten

    Nein, das ist exakt das gleiche Signal, da gibts überhaupt keinen Unterschied. Nur DVI ist flexibler. und mechanisch stabieler.
    Ton und Bild wird bei DVI übrigens auch weitergeleitet wenn nicht, liegt das nicht an der Buchse.
     
  8. janni555

    janni555 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Komponenten auf HDTV aufrüsten

    DAS ist coooool!!!:winken:
    danke!

    @Gorcon: dir natürlich auch vielen Dank!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2010

Diese Seite empfehlen