1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Komplettsystem fuer TV am PC

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von adik84, 13. Februar 2005.

  1. adik84

    adik84 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi Peoplez

    Wollte mir nen neuen Computer kaufen an dem ich auch Digitales TV sehen kann. Ich kann mich ywischen dieses beiden Konfigurationen nicht entscheiden vielleicht koennt ihr mir ja helfen die richtige Entscheidung zu trefen.

    Hier ist die erste Konfiguration>

    ATHLON 64

    ASUS K8N, nForce3 HT800, soc 754, DDR400, +SB, +LAN (Motherboard)
    CPU Athlon 64, 3000+, soc 754, BOX *Was bedeutet BOX
    DDR 256 MB, PC3200, DDR400,
    HDD 160GB, Maxtor 7200, S-ATA, U 150
    Creaive Labs Audigy LS, PCI
    DVD RW Teac, DW-W516G, +-, 16X, Black
    SkyStar2, DVB-S, TV/Tuner
    SVGA ASUS V9520 VS FX5200, AGP8X, 128 MB, TVOut, VIDin
    Monitor 15'' LCD Samsung 152\153V\510N Silver

    Das kostet ud die 950 Euro.

    Und hier dass zweite

    Alles andere ist gleich ausser dem Processor und Motherboard

    ASUS A7N8X/X, nForce2/ST, soc A, DDR400, +SB, +Lan
    CPU Sempron 2500+, socA, 256 KB

    Dieses System kostet um die 840 Euro.

    DDR ist jetzt 256, aber ich habe vor noch einen zu kaufen aberjetzt bin ich knapp bei kasse.

    Sagt mir euere Meinung dazu und vielleicht was ich verbessern kann.

    Viellen Dank.
     
  2. Gil

    Gil Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    26
    AW: Komplettsystem fuer TV am PC

    vielleicht solltest du gleich auf die zukunft baun und einen sockel 939 holen?
    boxed heißt, dass ein cpu lüfter beim cpu beiliegt.
    wenn du auf ein 939 system umsteigst, würde ich dir raten 2 ddr riegel zu holen, ein sogenanntes kit (wegen dual channel).

    256mb ram finde ich etwas knapp bemessen, 512 sollten es meiner meinung nach schon sein. ich selber habe 1GB ddr ram.
    brauchst du die audigy karte? die onboard soundchips sind für den normalen bedarf eigentlich ausreichend.
     
  3. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.014
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Komplettsystem fuer TV am PC

    zum tv schauen reicht eigentlich ein normales system aus. die ganzen dekodierungen übernimmt die tv-karte. es muss nicht das neueste sein. nur leise.
     
  4. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    AW: Komplettsystem fuer TV am PC

    Aber nicht wenn man ne SkyStar2 benutzt ....Da muss die CPU die ganze Arbeit machen.....
     

Diese Seite empfehlen