1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Komplettscan DVB2000

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ritti, 13. Juni 2003.

  1. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.320
    Ort:
    Sömmerda
    Anzeige
    So ich habe es endlich geschafft, DVB2000 auf die Box zu bringen läc breites_
    Wie kann ich denn einen Kompletten Scan aller Kanäle durchführen unter DVB2000?

    Bis dann, ......... ritti winken
     
  2. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Kanalsuche ueber ganze Satelliten:

    'Menu' - '8' - '6' - '3' - mit '5' den richtigen Satelliten auswaehlen, mit '3' auf 'Normal' stellen', mit '2' aussuchen, ob die Suchrgebnisse die bisherige Tabelle ersetzen (Replace) sollen oder einfach hinten angehaengt werden sollen (Add), mit '1' die Suche starten.
    Achtung, ab der Version 2.00 bei Punkt 3 lieber den Mode 'Quick' auswaehlen (und bei 'Menu' - '9' - 'A' - '7' Punkt 1 auf 'DVB mode active' setzen), sonst werden die NVOD-Kanaele (CineDom's) nicht richtig erkannt!

    --------------------------------------------------------------------------------


    Durchsuchen eines (neuen) Transponders nach (neuen) Programmen:

    'Menu' - '6'(Tuner) - dort bei 1 bis 4 die neuen Werte eintragen (z.B. fuer Canal+ Nederland - '1' - '12515' - 'OK' - '2' bis 'H' erscheint - '3' - '22000' - 'OK' - '4' bis '5/6' erscheint), dann '9'(Search). Jetzt erscheint eine Tabelle der gefundenen Programme, auf die man einen Stern durch 'auf'/'ab' (wenn mehr als 7 Programme gefunden werden, mehr als 7mal 'ab') positionieren und die man dann durch 'OK' betrachten kann. Gleichzeitig kann man jetzt durch z.B. '2' das Programm an das Ende der Tabelle anfuegen. Will man das nicht, einfach mit 'Menu' zurueck und das naechste pruefen.
    Achtung, ab V2.00.0 muss man, um Unterprogramme fuer CineDom, Formel 1 oder Fussball zu finden, fuer die Suche bei 'Menu' - '9' - 'A' - '7' den Punkt 1 auf 'old mode active' setzen !

    oder hier nachschauen

    mfg
    lagpot
     
  3. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.320
    Ort:
    Sömmerda
    sry, hab vergessen zu sagen: Es ist Kabel winken

    Aber hat so funktioniert, vielen Dank.

    Was bedeuten die Frequenzangaben im Kabel (zB habe ich bei ARD Digital hier Frequ: 4100) stehen.
    Gibt es irgendwo eine Tabelle, welcher Kanal welche 4-stellige Frequenz hat?

    Bis dann, .......... ritti winken
     
  4. dvbfuzzi

    dvbfuzzi Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    94
    Ort:
    L+A
    Hallo
    Streich einfach die letzte Null und Du hast die Angabe in Mhz...
     
  5. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.320
    Ort:
    Sömmerda
    Mir ist jetzt aufgefallen, daß die Landesprogramme des MDR irgendwie nich so richtig funktionieren.
    Da war überall nur Thüringen Journal zu sehen, auch auf den Eins-Extrakanälen war das nur..

    Stimmt da was mit meiner Box nicht?

    Bis dann, ........ ritti winken
     

Diese Seite empfehlen