1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Komplettradio (mit eingebauten Lautsprechern)

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von siegi, 4. April 2011.

  1. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Ich habe ein Denon S 52 ( Bässe sind zu stark) und
    1 Bose Wave-Radio.
    Gibt es noch sowas ähnliches?
    Möchte keine seperaten Lautsprecher haben.
    Gruß
    Siegi
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Komplettradio (mit eingebauten Lautsprechern)

    Ich hab das mal in die richtige Kategorie verschoben.

    Was genau ist dein Begehr? Möchtest du ein drittes Radio haben? Oder willst du die vorhandenen ersetzen? Warum kaufst du dir nicht ein weiteres Wave? Die sind doch recht gut. Oder doch lieber was kleines, wie z.B. ein Tivoli?
    Was für Anforderungen hast du? Analog? Digital? Internet? CD? MP3? ...
     
  3. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Komplettradio (mit eingebauten Lautsprechern)

    Ich möchte für mein Loewe ART 42 SL einen besseren Klang haben, ohne große Soundbars, oder ähnliches hinzustellen.
    Hatte mal ringsum im Wohnzimmer Lautsprecher an der Wand verteilt mit Baßbox und einen Receiver mit Verstärker. Habe das alles auf den Boden gebracht. Meine Wände sind jetzt frei.
    Höre jetzt über MacroSystem und Loewe auch Internet Radio.
    Da ist mir der Klang aus dem Loewe zu flau. Für TV-Filme langt es.
    Habe mir einen Song von ADELE, Rolling in the Deep runtergeladen.
    Da kommen die tiefen und lauten Schläge zu flau. Mit meinem Bose Wave Radio und auch dem Denon S52 bewegen sich die Dachpfannen.
    Das Bose habe ich unter dem TV im Rack reingestellt. Habe das Ding aber meiner Frau aus dem Zimmer geklaut.
    Wollte wissen ob es was in dieser Art noch von anderen Herstellern gibt (mit eingebauten Lautsprechern)?
    Gruß
    Siegi
     
  4. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Komplettradio (mit eingebauten Lautsprechern)

    Noch was.
    Ich habe von Bose eine uralte 5 lautsprecheranlage: 1 Bassbox mit Anschlüssen für 2 kleine doppelte Lautsprecher.
    Hatte ich an den Loewe angeschlossen, geht nicht. Sind wohl Passivboxen (müssen wohl über einen Verstärker betrieben werden?).
    Jetzt was ähnliches entdeckt Bose Acoustikmass 5 Stereospeaker System.
    Sind das Aktivboxen? Kann ich Die an meinen Loewe direkt anschließen?
    Gruß
    Siegi
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Komplettradio (mit eingebauten Lautsprechern)

    Hmmm...

    Also ich werde noch nicht so richtig schlau. Möchtest du nun einzelne Lautsprecher oder nicht? Oder was genau ist das Problem?

    Subwoofer/Satelliten-Systeme, wie das von Bose, sind im Heimkino bei schlankeren Systemen eigentlich der Standard. Da musst du eben nur die kleinen Würfelchen verteilen, der "Wumms" kommt aus der dicken Bassbox.

    Wenn du dir hier den Verstärker sparen möchtest, dann brauchst du ein aktives System -- da ist dann in der Regel der Verstärker in der Bassbox drin. Schau dich doch mal bei Teufel um, die haben da einiges im Angebot.

    Ansonsten, was die Lösung mit nur einem Gerät (wie das Wave) betrifft, so sind eben die Soundbars genau das, was da in Frage käme.
     
  6. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Komplettradio (mit eingebauten Lautsprechern)

    Danke.
    Ich habe mir von meinem Händler
    1 Bose CineMate GS Series II geholt.
    Hat 1 Bass-Box und 2 kleine Lautsprecher.
    Ist ein Aktiv-System. Die Bass-Box steht seitlich neben meinem TV-Schrank.
    Links+ rechts die kleinen Lautsprecher. Ein klasse Klang.
    Ähnlich wie meine alte Anlage. Die ja leider nur passiv ist.
    Gruß
    Siegi
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Komplettradio (mit eingebauten Lautsprechern)

    Dann stell sie doch richtig ein, wo ist das Problem?!
     
  8. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Komplettradio (mit eingebauten Lautsprechern)

    Da kann man nichts einstellen. Die sind fest.
    Gruß
    Sieg
     
  9. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Komplettradio (mit eingebauten Lautsprechern)

    Ich habe den hier hinter/über dem TV an die Wand geschraubt.

    [​IMG]

    Einfach super das Gerät. Auch wenn JVC vor ein paar Jahren noch besseres
    dieser Art gebaut hat.
     

Diese Seite empfehlen